Smarter Schutz für das Zuhause

Bild: Somfy

Somfy vereint mit Somfy One Videoüberwachung und Alarmanlage in einem Produkt. Im Handumdrehen zu installieren und mit innovativen Features sowie hoher Bedienfreundlichkeit.

Als erste Sicherheitskamera samt integriertem Bewegungssensor und Sirene erfasst sie zuverlässig jeden unerwünschten Eindringling. Sobald eine Bewegung erkannt wird, startet Somfy One eine Videoaufnahme in Full-HD-Qualität und die 90 dB-Sirene schlägt Alarm. Gleichzeitig erhalten die Nutzer eine E-Mail oder Push-Benachrichtigung auf ihr Smartphone. Über die Somfy Protect-App (für iOS und Android) können sie das bereitgestellte Video abrufen, um sich selbst ein Bild vom Geschehen zu machen. Dabei verhindert die innovative Motion Detection-Technologie unnötige Fehlalarme, beispielsweise durch Haustiere. Besonders raffiniert: Beim Nachhausekommen schließt die Kamerablende zum Schutz der Privatsphäre automatisch und der Alarm wird deaktiviert. Zusätzlich lässt sich Somfy One auch mittels Alexa-Sprachsteuerung bedienen.

Somfy One ist eine attraktive All-in-One Sicherheitslösung und gleichzeitig vollständig kompatibel mit der Somfy Smart Home-Steuerung TaHoma Premium. TaHoma Premium umfasst im Schnitt 14 Antriebe und Zubehörprodukte, die ohne zusätzliche Steuerleitungen eingebunden werden können.

Speziell für Fachpartner wird neben Somfy One außerdem die Premiumvariante Somfy One+ präsentiert. Somfy One+ sorgt dank lokalem Bildspeicher und dreistündigem Notstrombetrieb bei Netzausfall für ein spezielles Plus an Sicherheit. Zusätzlich umfasst Somfy One+ intelligentes Sicherheitszubehör wie den Somfy IntelliTAG, einen Vibrations- und Öffnungsmelder für Fenster und Türen.

Somfy One ist ein ideales Einstiegsprodukt ins Smart Home und wird auch in führenden Elektronikfachmärkten erhältlich sein.



 

 

 

 

 

Wie ein Wachhund
Aber nicht durch Wurst bestechlich

Erlebe, was dein Zuhause kann – dank innogy Haustechnik: Fenster- und Türsensoren verraten dir auch unterwegs, ob alles fest verschlossen ist. Smarte Rauchmelder schlagen bei Bedarf sogar auf deinem Smartphone Alarm – und der Bewegungsmelder für Innenräume informiert dich über alle Geschehnisse in deinem Zuhause. Alle Komponenten erhältst du gebündelt in unserem SmartHome Sicherheitspaket. So hast du dein Zuhause im Griff wie noch nie. Mehr Infos unter innogy.com/smarthomeangebot 


Das innogy SmartHome Sicherheitspaket für 149 € inkl. MwSt.

Wohnraum geSTAHLten

Alt und Neu verbunden

Durch das ideale Zusammenspiel von Alt und Neu entstehen immer wieder überraschend individuelle Raumkonzepte.

Schlanke Optik

Auch vom Innenraum aus gesehen besticht forster unico XS durch seine dezent schlanke Optik ohne breite Rahmen. 

Einbruchhemmung und Dichtungsebenen

Trotz seinem schlanken Erscheinungsbild macht das System in Sachen Sicherheit keine Kompromisse. 

Neuer Sensorschalter aus Glas

Perfekte Planung liegt im Detail – das bedeutet bei einer gradlinig reduzierten Raumgestaltung ebenso gradlinige Schalt-Elemente für die...

Weiterlesen

Komponenten für kombinierte Sicherheit

Die Tür- und Wandschutzkonstruktion Schüco ADS 80 FR 30 erfüllt die Anforderungen der Feuerwiderstandsklassen EI30 (T/F30) sowie EW30 (G30). Durch die...

Weiterlesen

Der Heizungsregler denkt mit

ÖkoFEN, Spezialist für Pelletheizungen, präsentiert das neue Betriebssystem 2.02 für den ÖkoFEN Heizungsregler Pelletronic Touch. Dieses ermöglicht...

Weiterlesen

Eigenverdichtung von Betonböden

Gewerblich genutzte Fußböden sind extremen Belastungen ausgesetzt. So auch in dem von Hengstenberg im Juli 2013 neu errichteten Kfz-Teilelager, das...

Weiterlesen

Vario-System nach Kundenwunsch

Unter der Bezeichnung Vario stellt die LCC GmbH eine modular aufgebaute LED-Leuchtenserie der Marke Zenaro für den Einsatz im Industrie- und...

Weiterlesen

Druckgesteuerter Drehzahlregler

Johnson Controls zeigt bei der Chillventain Nürnberg (14. bis 16. Oktober) sein umfassendes Portfolio. Das Unternehmen präsentiert sein individuelles...

Weiterlesen