Green World Tour

Messen in Deutschland und Österreich

Quelle: www.pixabay.com, www.autarkia.info

Der Startschuss ist gefallen! Die Vorbereitungen für die Green World Tour Messen laufen auf Hochtouren. Auf den zweitägigen Messe-Events sind Privatpersonen und Gewerbetreibende eingeladen, sich rund um das Thema Nachhaltigkeit zu informieren. Unternehmen, Organisationen und Wissenschaftler aus verschiedenen Bereichen präsentieren ihre neusten nachhaltigen Technologien, Dienstleistungen und Produkte. Besucher erwartet außerdem ein umfangreiches Vortragsprogramm. Die erste Messe findet am 13. und 14. Oktober 2017 in Berlin statt.

Die Green World Tour Messen befassen sich mit den Themenschwerpunkten Technologie, Lifestyle, Geldanlagen sowie Studium und Karriere. Konkrete Bereiche sind E-Mobilität, regenerative Energien, Energiespeicher, CO2-neutrale Heizsysteme, nachhaltiges Bauen, Bio, Fair Trade, Vegan, Mode, Reisen, energiesparende Haushaltsgeräte, Green Office Konzepte, aktuelle Forschungsprojekte, Studiengänge und Jobs in der Green Economy sowie Finanzierungs- und Geschäftsmodelle. Im Rahmen des Vortragsprogramms referieren Experten zum aktuellen Stand der Technik und der gegenwärtigen gesellschaftlichen Diskussion.

Besucher erhalten auf den Messen die Informationen, um sich beruflich und privat für eine nachhaltige Entwicklung einzusetzen. Denn obwohl bereits weitgehende Einigkeit in der Gesellschaft darüber herrscht, dass nachhaltiges Engagement unumgänglich ist, wird bisher zu wenig dafür getan. Die Green World Tour Messen möchten an dieser Stelle vermitteln und zeigen, dass nachhaltiges Handeln häufig leicht umgesetzt werden kann und auch einen persönlichen Nutzen mit sich bringt.

Im Vorfeld jeder Messe wird eine Online Matching-Plattform eingerichtet. Die Plattform gibt einen Überblick über das Angebot der Aussteller, die Möglichkeit zur Anmeldung zu Vorträgen und zur Terminvereinbarung mit Gesprächspartnern. Interessierte Besucher erhalten dadurch die Gelegenheit, ihren Messeaufenthalt frühzeitig zu planen.

Messetermine Herbst 2017 bis Frühjahr 2018

  • 13./14. Oktober 2017 Berlin
  • 23./24. Februar 2018 Stuttgart
  • 06./07. April 2018 München
  • 04./05. Mai 2018 Wien

 

Weitere Informationen zu den Green World Tour Messen

Ein kurzes Erklär-Video und weitere ausführliche Informationen rund um die Messereihe finden interessierte Aussteller und Besucher auf www.autarkia.info

Grüne Spur Essen

Dank vieler Projekte rund um Natur- und Klimaschutz erhielt Essen den Titel „Grüne Hauptstadt Europas“. Union-Freiraum-Mobiliar war als Anbieter von...

Weiterlesen

Domizil für Bienen

Der Neubau eines Bienenhauses vereint organische Architektur mit einer ökologischen Bauweise. Dieser Gedanke setzt sich auf dem Dach fort – mit der...

Weiterlesen

Neue Ablagen

Mit dem befliesbaren Ablagesystem TI-Shelf erweitert Dural sein Sortiment. Es eignet sich als kleiner Regalboden für Dusche, Bad und Wohnbereich. Ohne...

Weiterlesen

Spektakuläre Spindel

Eine Spindeltreppe kommt besonders gut in großen Räumen oder als Aufgang zu einer Galerie zur Geltung. Spektakulär ist ihre Raumwirkung vor allem,...

Weiterlesen

Wohngesundheit

Der isolierende Kern des Mauerziegels Unipor Silvacor besteht aus wärmedämmenden Holzfasern. Der vom Institut für Baubiologie Rosenheim (IBR) geprüfte...

Weiterlesen

Deutlich erweitert

Das in California.pro integrierte Nachtragsmanagement wurde erheblich erweitert. Für die Zuordnung der Nachtragsmengen und Positionen stehen frei...

Weiterlesen