Projektwettbewerb für nachhaltiges Bauen vergibt 2 Mio. Dollar

Noch bis zum 21. März 2017 bewerben

Foto: LafargeHolcim AWARD

Die LafargeHolcim Awards ist der bedeutendste internationale Wettbewerb für nachhaltiges Bauen. Gesucht werden Projekte, Konzepte und kühne Ideen aus den Bereichen Architektur, Landschaftsarchitektur, Städtebau, Ingenieurwesen, Technologie und Materialwissenschaft. Der Wettbewerb ermittelt die weltweit besten Ideen, die im Kontext der rapide steigenden Urbanisierung Lösungen präsentieren und somit die Lebensqualität steigern. Fachprofis und Studenten können noch bis zum 21. März 2017 ihre Projekte und Visionen einreichen.

www.lafargeholcim-awards.org.

Spanische Fliesen

Neben ihrer Dauerhaftigkeit ist es vor allem auch die Recyclingfähigkeit, die keramische Fliesen für ökologisches Bauen so attraktiv macht. Spanische...

Weiterlesen

Tragende Funktion

Kebony Clear wird aus FSC-zertifizierter Pinus Radiata hergestellt. Die patentierte Kebony Technologie schafft ein einzigartiges Holzprodukt mit guter...

Weiterlesen

Mehr Buntes!

Mit sechs neuen Farben sorgt der Objektausstatter für mehr Buntes bei WC-Trennwänden, Umkleidekabinen und Schränken– nicht modisch, sondern klassisch,...

Weiterlesen

Effiziente Luftfilter

Nicht nur wegen der aktuellen Diskussionen um Feinstaub wird deutlich: Luftreinheit ist ein wichtiger Faktor für die Gesundheit. RLT-Anlagen mit...

Weiterlesen

Intelligent gesteuert

Mit dem neuen Monitoring-Tool BI Metrics lassen sich – cloudbasiert– detaillierte Einblicke in sämtliche Prozesse von Gebäudetechnologie-Anlagen...

Weiterlesen

Stufenloses Wohnen

Das Wohnen auf einer Ebene gewinnt immer mehr Freunde, nicht nur bei Bauherren der Generation „50+“. Der massive Icon Winkelbungalow in Modulbauweise...

Weiterlesen