Projektwettbewerb für nachhaltiges Bauen vergibt 2 Mio. Dollar

Noch bis zum 21. März 2017 bewerben

Foto: LafargeHolcim AWARD

Die LafargeHolcim Awards ist der bedeutendste internationale Wettbewerb für nachhaltiges Bauen. Gesucht werden Projekte, Konzepte und kühne Ideen aus den Bereichen Architektur, Landschaftsarchitektur, Städtebau, Ingenieurwesen, Technologie und Materialwissenschaft. Der Wettbewerb ermittelt die weltweit besten Ideen, die im Kontext der rapide steigenden Urbanisierung Lösungen präsentieren und somit die Lebensqualität steigern. Fachprofis und Studenten können noch bis zum 21. März 2017 ihre Projekte und Visionen einreichen.

www.lafargeholcim-awards.org.

Formflexibel, staubarm und setzungssicher

Die Holzfaser-Einblasdämmung Gutex Thermofibre wurde mit dem natureplus-Zertifikat ausgezeichnet – dies bestätigt die baubiologische Unbedenklichkeit...

Weiterlesen

Schutzverglasung für die Denkmalpflege

Die Glashütte Lamberts Waldsassen GmbH realisiert innovativen UV Schutz bis 400 nm im Glas, ohne Folie, ohne Beschichtung und hat das mundgeblasene...

Weiterlesen

Transluzent und einfach zu formen

Wie ein transparentes Fischernetz zieht sich die weisse Fassade über die neue Zentrale der französischen Segel- und Motorbootwerft Beneteau in Givrand...

Weiterlesen

2-in-1-Lösung bietet Schutz vor Korrosion

Als Alternative zu Blechummantelungen haben sich in den vergangenen Jahren zunehmend flexible Ummantelungssysteme etabliert. Sie bieten nicht nur...

Weiterlesen

Tragende Elemente mit Akustik-Untersicht

Die Lignatur AG bietet mit ihren tragenden Lignatur-Kasten- (LKE) und -Flächenelementen (LFE) für Decke und Dach präzise gefertigte und einfach...

Weiterlesen

T90 Stahl-Feuer- und Rauchschutzelemente

Bei durchdachten Brandschutzkonzepten kommt es schon lange nicht mehr nur auf Funktion und Verlässlichkeit an. Lichtdurchflutete Räume, das Arbeiten...

Weiterlesen