Projektwettbewerb für nachhaltiges Bauen vergibt 2 Mio. Dollar

Noch bis zum 21. März 2017 bewerben

Foto: LafargeHolcim AWARD

Die LafargeHolcim Awards ist der bedeutendste internationale Wettbewerb für nachhaltiges Bauen. Gesucht werden Projekte, Konzepte und kühne Ideen aus den Bereichen Architektur, Landschaftsarchitektur, Städtebau, Ingenieurwesen, Technologie und Materialwissenschaft. Der Wettbewerb ermittelt die weltweit besten Ideen, die im Kontext der rapide steigenden Urbanisierung Lösungen präsentieren und somit die Lebensqualität steigern. Fachprofis und Studenten können noch bis zum 21. März 2017 ihre Projekte und Visionen einreichen.

www.lafargeholcim-awards.org.

Licht und Grün

Die neue Kollektion „Planted“ kombiniert stimmungsvolle Lichtinszenierung und Raumbegrünung auf wunderbare Weise. Die LED-Technik erlaubt die...

Weiterlesen

Verzinkte Fassade

Feuerverzinkter Stahl wird zunehmend zur Fassadengestaltung eingesetzt - Langlebigkeit und Robustheit sowie eine lebendige metallische Oberfläche sind...

Weiterlesen

Schneller trocken

Je schneller Estrich trocken und ausgehärtet ist, desto eher kann er belegt werden. Der chemiefreie Trockenbeschleuniger Compound BZ12 spart durch...

Weiterlesen

Modular bauen

Ob Passivhausstandard oder Niedrigenergie: Die modulare Bauweise von SÄBU bietet Auftraggebern nicht nur höchste Energieeffizienz, sondern auch...

Weiterlesen

4500 neue Fenster

Eines der größten Modernisierungsprojekte Berlins setzt auf energieeffiziente Kunststofffenster von REHAU: Im Wohnpark Mariendorf werden 31 Gebäude...

Weiterlesen

Exquisites Design

Mitten im Sommer schon wieder ans Heizen denken? So abwegig ist das gar nicht, vor allem dann, wenn man sich die neuen Modelle des finnischen...

Weiterlesen