Projektwettbewerb für nachhaltiges Bauen vergibt 2 Mio. Dollar

Noch bis zum 21. März 2017 bewerben

Foto: LafargeHolcim AWARD

Die LafargeHolcim Awards ist der bedeutendste internationale Wettbewerb für nachhaltiges Bauen. Gesucht werden Projekte, Konzepte und kühne Ideen aus den Bereichen Architektur, Landschaftsarchitektur, Städtebau, Ingenieurwesen, Technologie und Materialwissenschaft. Der Wettbewerb ermittelt die weltweit besten Ideen, die im Kontext der rapide steigenden Urbanisierung Lösungen präsentieren und somit die Lebensqualität steigern. Fachprofis und Studenten können noch bis zum 21. März 2017 ihre Projekte und Visionen einreichen.

www.lafargeholcim-awards.org.

Auszeichnung für schadstofffreien Bioboden

Die Reihe der Auszeichnungen für den umweltfreundlichen, aus nachwachsenden Rohstoffen hergestellten Bioboden Purline von wineo ist groß. Nun hat das...

Weiterlesen

Multitalent für komplexe Anforderungen

Im Fokus steht der Mehrgeschossbau: Dafür wurde bei Wienerberger das neue verfüllte Spitzenprodukt Poroton-S10-MW entwickelt, das nun mit erhöhter...

Weiterlesen

App von Pavatex ab sofort in Deutschland erhältlich

Die Pavatex-App ist ab sofort auch im deutschen App-Store von Apple gratis erhältlich. Mit ihr kann jederzeit einfach und schnell auf alle wichtigen...

Weiterlesen

Bauwerksbegrünung: Fachwissen und Service

Die komplett überarbeitete Planungsunterlage zur Dachbegrünung der Optigrün international AG für 2014/15 ist da. Klar strukturiert und übersichtlich...

Weiterlesen

Verfahrbare „Wände“: Fassadenlösung in Glas

Zusammen mit dem Architekten Shigeru Ban hat das Unternehmen Losch Wandsysteme eine Lösung für die Fassadengestaltung des Haesley Nine Bridges...

Weiterlesen

Neue EPD für Beschichtungen

Die Rudolf Hensel GmbH hat die ersten Umwelt-Produktdeklarationen (EPD -Environmental Product Declaration) für Brandschutz-Beschichtungen erhalten....

Weiterlesen