Projektwettbewerb für nachhaltiges Bauen vergibt 2 Mio. Dollar

Noch bis zum 21. März 2017 bewerben

Foto: LafargeHolcim AWARD

Die LafargeHolcim Awards ist der bedeutendste internationale Wettbewerb für nachhaltiges Bauen. Gesucht werden Projekte, Konzepte und kühne Ideen aus den Bereichen Architektur, Landschaftsarchitektur, Städtebau, Ingenieurwesen, Technologie und Materialwissenschaft. Der Wettbewerb ermittelt die weltweit besten Ideen, die im Kontext der rapide steigenden Urbanisierung Lösungen präsentieren und somit die Lebensqualität steigern. Fachprofis und Studenten können noch bis zum 21. März 2017 ihre Projekte und Visionen einreichen.

www.lafargeholcim-awards.org.

Für Leib und Seele

Besitzer eines Kaminofens sind klar im Vorteil, vor allem dann, wenn die Sonne in der kalten Jahreszeit Pause macht. Denn Wärme steigert das...

Weiterlesen

Optimierte Kantenqualität

Für die gesamte „Perla“-Produktpalette hat Armstrong Building Products aus Münster nun das Cradle-to-Cradle-Zertifikat in Bronze erhalten. Bei der...

Weiterlesen

Wie ein Flusskiesel

„Storus“ ist mit seiner außergewöhnlichen Formensprache eine spannende Alternative zu herkömmlichen Pflanzgefäßen – und dient zugleich als...

Weiterlesen

Hochleistungsbeton mit Vakuumdämmung

Ultra-Hochleistungsbeton ist für viele Experten das Baumaterial des 21. Jahrhunderts. Er ermöglicht die Produktion von hochfesten und sehr filigranen...

Weiterlesen

Bürostuhl IN mit Trimensio

Ein bewegungsarmer Arbeits- und Lebensstil gilt als Ursache Nummer 1 für fast alle Zivilisationskrankheiten. Häufige und vielfältige Bewegungen in die...

Weiterlesen

Maßgeschneiderte Lösungen

Basis von LiveLink sind hochempfindliche Sensoren von Steinel. Sie erfassen die Lichtverhältnisse sowie die Nutzung eines Raumes. Licht schaltet sich...

Weiterlesen