Projektwettbewerb für nachhaltiges Bauen vergibt 2 Mio. Dollar

Noch bis zum 21. März 2017 bewerben

Foto: LafargeHolcim AWARD

Die LafargeHolcim Awards ist der bedeutendste internationale Wettbewerb für nachhaltiges Bauen. Gesucht werden Projekte, Konzepte und kühne Ideen aus den Bereichen Architektur, Landschaftsarchitektur, Städtebau, Ingenieurwesen, Technologie und Materialwissenschaft. Der Wettbewerb ermittelt die weltweit besten Ideen, die im Kontext der rapide steigenden Urbanisierung Lösungen präsentieren und somit die Lebensqualität steigern. Fachprofis und Studenten können noch bis zum 21. März 2017 ihre Projekte und Visionen einreichen.

www.lafargeholcim-awards.org.

Neue Farbpalette

DuPont Corian präsentiert die „Earth Heritage Kollektion“. Sie besteht aus 16 Farben, die mit der DuPont eigenen Fusion-Technology hergestellt werden....

Weiterlesen

Einfach nachrüsten

Das Warmup 4iE Smart Thermostat kann an jedes neu eingebaute oder auch bestehende elektrische, wassergeführte oder gängige Zentral-Heizsystem...

Weiterlesen

Synergieeffekte nutzen

Gründächer sorgen für eine niedrige Umgebungstemperatur, was die Leistung der Solaranlage um etwa 4 % erhöht. ZinCo bietet für die Kombination von...

Weiterlesen

Großzügig verglast

FineLine von Unilux gleichsam Fenster, Fassade, Schiebetür und Festverglasung als System. Die Eigenentwicklung ist geprägt von hoher...

Weiterlesen

Rahmenlose Absorber

Ecophon hat ein neues System für Wandabsorber mit höchstabsorbierenden Eigenschaften im attraktiven Design vorgestellt: Ecophon Akusto One. Die...

Weiterlesen

Veredelte Flächen

Remmers Baustofftechnik hat einen neuen wasserbasierten Natureffektlack Induline NW-740/05 präsentiert. Er ist für alle maßhaltigen Holzbauteile mit...

Weiterlesen