Projektwettbewerb für nachhaltiges Bauen vergibt 2 Mio. Dollar

Noch bis zum 21. März 2017 bewerben

Foto: LafargeHolcim AWARD

Die LafargeHolcim Awards ist der bedeutendste internationale Wettbewerb für nachhaltiges Bauen. Gesucht werden Projekte, Konzepte und kühne Ideen aus den Bereichen Architektur, Landschaftsarchitektur, Städtebau, Ingenieurwesen, Technologie und Materialwissenschaft. Der Wettbewerb ermittelt die weltweit besten Ideen, die im Kontext der rapide steigenden Urbanisierung Lösungen präsentieren und somit die Lebensqualität steigern. Fachprofis und Studenten können noch bis zum 21. März 2017 ihre Projekte und Visionen einreichen.

www.lafargeholcim-awards.org.

Prämiertes Design

In diesem Jahr überzeugte Degardo mit dem neuen Größenprimus (192 x 167cm) aus der Storus-Produktfamilie die Fachjury des German Design Awards. Das...

Weiterlesen

Beeindruckende Leistung

Der Viersener Spezialist für LED-Leuchten für die industrielle Anwendung ist mit einem noch leistungsstärkeren COB-LED-Modul ins Jahr 2016 gestartet....

Weiterlesen

Hohe Funktionalität

Der Rat für Formgebung zeichnet jedes Jahr erstklassige Produkte und Kommunikationsprojekte aus. In der Wettbewerbskategorie „Building and Elements“...

Weiterlesen

Gebogene Gläser

Das Wellnesshotel Engel im Tannheimer Tal bietet seinen Gästen faszinierende Naturerlebnisse und exklusive Wellnessangebote. Mit dem im Herbst 2015...

Weiterlesen

LED-Lichtbandsystem

Eine überaus wirtschaftliche Lösung insbesondere für große Lager- und Sporthallen stellt das LED-Lichtbandsystem Priamos von LEDexchange dar. Mit...

Weiterlesen

Modulare Böden

Die neue Kollektion Eco Balance Pur von Parador setzt auf ein Gleichgewicht von Ökologie, Technologie und Design. Die Weichmacher-und PVC-freien Böden...

Weiterlesen