Projektwettbewerb für nachhaltiges Bauen vergibt 2 Mio. Dollar

Noch bis zum 21. März 2017 bewerben

Foto: LafargeHolcim AWARD

Die LafargeHolcim Awards ist der bedeutendste internationale Wettbewerb für nachhaltiges Bauen. Gesucht werden Projekte, Konzepte und kühne Ideen aus den Bereichen Architektur, Landschaftsarchitektur, Städtebau, Ingenieurwesen, Technologie und Materialwissenschaft. Der Wettbewerb ermittelt die weltweit besten Ideen, die im Kontext der rapide steigenden Urbanisierung Lösungen präsentieren und somit die Lebensqualität steigern. Fachprofis und Studenten können noch bis zum 21. März 2017 ihre Projekte und Visionen einreichen.

www.lafargeholcim-awards.org.

Komfortabel und barrierefrei

Der Trend zu großzügigen Glasflächen und weitläufigen Schiebetüren dominiert die Architektur – möglichst mit Verglasung bis auf die Schwelle....

Weiterlesen

Feuchtegeeignete Türen

In Nassraumbereichen müssen Türen im täglichen Gebrauch direkter Nässe und dem Einfluss von Reinigungsmitteln unbeschadet standhalten. Die...

Weiterlesen

Anforderungen erfüllt

Mit dem Erscheinen der neuen DIN 4109 „Schallschutz im Hochbau“ Anfang Juli 2016 wurden die Anforderungen an Treppen verschärft. Für Schöck Tronsole...

Weiterlesen

Den Ruftaster immer dabei

Mit Kone RemoteCall können Nutzer den Aufzug aus jedem Winkel des Gebäudes rufen – das verkürzt Wartezeiten und reduziert den Andrang in hoch...

Weiterlesen

Natürlich wohnen

Als spezialisierter Hersteller von Falt-Schiebe-Systemen, Schiebe-Dreh-Systemen sowie Horizontal-Schiebe- Wänden produziert Sunflex nicht nur...

Weiterlesen

Smart Home reagiert auf Zuruf

eQ-3 zeigte auf der IFA erstmalig die Steuerung von Homematic IP mit Amazon Echo und Alexa. Der bisher nur in den USA vermarktete Lautsprecher mit...

Weiterlesen