Projektwettbewerb für nachhaltiges Bauen vergibt 2 Mio. Dollar

Noch bis zum 21. März 2017 bewerben

Foto: LafargeHolcim AWARD

Die LafargeHolcim Awards ist der bedeutendste internationale Wettbewerb für nachhaltiges Bauen. Gesucht werden Projekte, Konzepte und kühne Ideen aus den Bereichen Architektur, Landschaftsarchitektur, Städtebau, Ingenieurwesen, Technologie und Materialwissenschaft. Der Wettbewerb ermittelt die weltweit besten Ideen, die im Kontext der rapide steigenden Urbanisierung Lösungen präsentieren und somit die Lebensqualität steigern. Fachprofis und Studenten können noch bis zum 21. März 2017 ihre Projekte und Visionen einreichen.

www.lafargeholcim-awards.org.

Spiel mit dem Licht

Steps, die neue Kollektion von Orac Decor, besitzt ein klares und schlichtes Design und passt perfekt in die neue modernistische Linie des...

Weiterlesen

Modisch zeitgemäß

Die neue DuriTop-Oberflächenkollektion Essenz von Jeld-Wen umfasst 19 Dekore und wird damit den aktuellen Kundenwünschen gerecht. Die Kollektion...

Weiterlesen

Einfach den Akku laden

„Recharged“ von Zens ist ein Sitzmöbel, das bis zu drei Nutzern gleichzeitig das Aufladen von Smartphones mittels Induktion erlaubt. Ermöglicht wird...

Weiterlesen

Kraftvolles Design

Die Fliesenserie Savona zitiert Anklänge natürlicher Elemente wie Stein, Moos oder Erde und bewahrt dennoch ihre keramische Identität. Das Ergebnis...

Weiterlesen

Autarkes Gebäude

Bei der IFA hat Panasonic Heiz- und Kühlsysteme ein energieautonomes Haus vorgestellt. Unter dem Titel „Smart Energy“ wurde präsentiert, wie ein...

Weiterlesen

Iconic Award 2017

Die elka Holzwerke setzen für esb-Platten harzarme Fichtenspäne ein, welche geringe VOC (Volatile Organic Compound) generieren. Die Fichten stammen...

Weiterlesen