Projektwettbewerb für nachhaltiges Bauen vergibt 2 Mio. Dollar

Noch bis zum 21. März 2017 bewerben

Foto: LafargeHolcim AWARD

Die LafargeHolcim Awards ist der bedeutendste internationale Wettbewerb für nachhaltiges Bauen. Gesucht werden Projekte, Konzepte und kühne Ideen aus den Bereichen Architektur, Landschaftsarchitektur, Städtebau, Ingenieurwesen, Technologie und Materialwissenschaft. Der Wettbewerb ermittelt die weltweit besten Ideen, die im Kontext der rapide steigenden Urbanisierung Lösungen präsentieren und somit die Lebensqualität steigern. Fachprofis und Studenten können noch bis zum 21. März 2017 ihre Projekte und Visionen einreichen.

www.lafargeholcim-awards.org.

Individuell anpassbar

Die neuen Aktoren KNX S2 und KNX S4 steuern Sonnenschutz und Fenster im KNX-System. Die Reiheneinbaugeräte verfügen dabei über eigene Automatik- und...

Weiterlesen

Absturzsicherungen

Raumhohe, bodentiefe Fensterelemente machen helle, lichtdurchflutete Räume möglich. Eine Sicherung dieser Fensterelemente ist durch Normen und...

Weiterlesen

Unbeschwerte Eleganz

Für die Herstellung der „Kollin“-Dielen werden die besten Douglasie Stämme ausgesucht. In einem speziellen Einschnittverfahren werden die Filetstücke...

Weiterlesen

Preise für gutes Design

Der Designheizkörper von Vasco erhielt zwei Design-Preise: den „IF Award 2017“ und den „Design Plus 2017“ (Kategorien „Building/Technology“) sowie...

Weiterlesen

Stelz- und Plattenlager

Die Verlegung von Terrassenplatten auf Stelzlagern: flexibel, kostengünstig, wartungsfreundlich und beständig. Proline Systems hat daher das...

Weiterlesen

Kampagne gestartet

Initiiert von Erfurt & Sohn greift seit März eine wettbewerbsübergreifende Marketingkampagne das positive Image der Raufaser auf. Mit...

Weiterlesen