Die passende Verbindung

Fensteranschluss-System für WDVS

Fensteranschluss-System für WDVS

[28] Die Realisierung optimaler Anschlüsse im WDVS ist generell eine Herausforderung. Besonders schwierig ist es, die Dichtigkeit im Bereich der Fensteranschlüsse herzustellen. Am Bauteil „Fenster“ gibt es bis zu 4 Gewerke: Fensterbauer, Sonnenschutz, Fassadenbauer, Spengler oder Steinmetz. Dies bietet erhöhtes Konfliktpotenzial. Die Lösung ist das Gewerke übergreifende, wind- und schlagregendichte Fensteranschluss-System GUTEX Implio®, dessen Komponenten perfekt aufeinander abgestimmt sind: Das Fensteranschlussprofil verbindet die dämmende Fensterlaibung wind- und schlagregendicht mit dem Fensterrahmen. Die Laibungsdämmplatte aus Holzweichfaser ist bereits vorverputzt – das spart einen Arbeitsgang! Der vormontierte Gewebewinkel bietet die optimale Verbindung zur Armierung der Fassade. Die Holzweichfaser-Keilplatte für das Fensterbankgefälle mit zementfreier Kaschierung und vormontiertem Gewebewinkel wird mit der Laibungsplatte mit dem neuen System-Dichtkleber verklebt und mit dem Fensterbankdichtband zum Fensterrahmen und zur Laibungsplatte hin abgedichtet. Mit den Bordprofilen kann die Fensterbank auf der Keilplatte montiert werden. Die Raffstorekästen sind integraler Bestandteil des WDVS. Sie bestehen aus den geprüften GUTEX Implio® Dämmplatten mit einem wärmebrückenfreien Alu-Halteleistensystem für die Raffstores im Dämmkern und werden vom Fassadenbauer montiert. Das wind- und schlagregendichte Fensteranschluss-System GUTEX Implio® aus Holzweichfaser wurde im neu gegründeten unternehmens- und branchenübergreifenden iWDVS Netzwerk lösungsorientiert entwickelt.

www.gutex.de

greenbuilding Ausgabe 6/2013

Effiziente Luftfilter

Nicht nur wegen der aktuellen Diskussionen um Feinstaub wird deutlich: Luftreinheit ist ein wichtiger Faktor für die Gesundheit. RLT-Anlagen mit...

Weiterlesen

Intelligent gesteuert

Mit dem neuen Monitoring-Tool BI Metrics lassen sich – cloudbasiert– detaillierte Einblicke in sämtliche Prozesse von Gebäudetechnologie-Anlagen...

Weiterlesen

Stufenloses Wohnen

Das Wohnen auf einer Ebene gewinnt immer mehr Freunde, nicht nur bei Bauherren der Generation „50+“. Der massive Icon Winkelbungalow in Modulbauweise...

Weiterlesen

Sicher und ästhetisch

Im Außenbereich sollten einbruchhemmende Nebentüren eingesetzt werden. Vielfach werden Türen der Widerstandsklasse RC2 (WK2) wie die NovoSecurE-S6 von...

Weiterlesen

Leichtbetonsteine

Eine neue Broschüre gibt einen Überblick über alle dämmstoffgefüllten Leichtbetonsteine von KLB. Dort sind alle Vorteile und Anwendungsgebiete der...

Weiterlesen

Kautschukboden noraplan lona - „Bestes Produkt des Jahres 2017“

Der neue Kautschuk-Belag von nora systems überzeugte beim Plus X Award, dem weltweit größten Innovationspreis für Produkte aus Technologie, Sport und...

Weiterlesen