Das „pure life“-Siegel

PU-Dämmstoffe

Foto: purelife

Die Verwendung emissions- und schadstoffarmer Baustoffe ist ein wichtiger Bestandteil für eine gute Raumluftqualität. Bei der Suche nach emissionsarmen Bauprodukten sind Umweltsiegel hilfreich. Vertrauenswürdige Kennzeichen wie z. B. das „purelife“-Siegel erfüllen drei Bedingungen: unabhängige Prüfungen, Zertifizierung mit Kontrolle des Herstellwerks, nur zertifizierte Produkte dürfen das Siegeltragen.

www.uegpu.de

Neue Dimensionen in Form und Farbe

Eine markante Optik und der robuste Schutz gegen Witterungseinflüsse sichernden CHR-Profilen von Mocopinus eine große Nachfrage. Eingesetzt als...

Weiterlesen

System von Fakro: Dachaustauschfenster

Das Fakro Austauschfenster-System beinhaltet einen Eindeckrahmen, der höhenvariabel ist und der unkompliziert an die verschiedenen Einbauhöhen der...

Weiterlesen

Betonkernaktivierte Decken bringen Vorteile

Betonkernaktivierte Decken sind umweltfreundlich und liegen im Trend. Mit ihnen ziehen jedoch häufig Akustikprobleme ein. Der Schallschutzexperte...

Weiterlesen

Modulbau von Algeco für Kindertagesstätte

Die Stadt Olching, rund 20 Kilometer von München, wächst seit Jahren. Bezahlbare Mieten locken junge Familien aus der Münchener Stadtmitte ins Umland....

Weiterlesen

Nachhaltige Gebäudesanierung

Der kapillaraktive und diffusionsoffene mineralische Baustoff Poroton-WDF von Schlagmann Poroton, eignet sich gut zur Innendämmung von Bestandswänden....

Weiterlesen

Managementsystem für das Licht

Für die Entwicklung von Litecom hat Zumtobel mit Partnern aus den unterschiedlichsten Disziplinen kooperiert. In Zusammenarbeit mit IBM, die für die...

Weiterlesen