Fachsymposium Smart Factory

Intelligente Fabrik mit Zukunft

Quellen: www.lifeofpix.com, www.industriebau-online.de

24. November 2016 im Congress Centrum Würzburg (CCW)

Die zukunftsfähige Planung eines Industriebaus geht über die eigentliche Entwurfsarbeit des Architekten weit hinaus. Denn bereits die Wahl des Standortes spielt eine entscheidende Rolle. Gerade in den Mega-Cities von morgen muss es für Fabrikstandorte eine Masterplanung geben, um die Weichen für Nutzungskonzepte richtig zu stellen. Auch das Arbeitsleben wird sich durch Industrie 4.0 verändern. Die Smart Factory kombiniert effiziente Arbeit, digitale Transformation und eine optimierte Energieversorgung. Daraus entstehen neue Anforderungen an die Industriearchitektur.

Sichern Sie sich schon jetzt das Know-how für den Industriebau von morgen.

 

Das „Fachsymposium Smart Factory – Intelligente Fabrik mit Zukunft“ informiert detailliert darüber, wie sich die einzelnen Aspekte mit energieeffizientem Planen und Bauen vereinen lassen. Darüber hinaus erklärt die Veranstaltung, wie durch eine dezentrale Energieerzeugung Freiheit und Versorgungssicherheit für die Fabrik generiert werden können.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Spiel mit dem Licht

Steps, die neue Kollektion von Orac Decor, besitzt ein klares und schlichtes Design und passt perfekt in die neue modernistische Linie des...

Weiterlesen

Modisch zeitgemäß

Die neue DuriTop-Oberflächenkollektion Essenz von Jeld-Wen umfasst 19 Dekore und wird damit den aktuellen Kundenwünschen gerecht. Die Kollektion...

Weiterlesen

Einfach den Akku laden

„Recharged“ von Zens ist ein Sitzmöbel, das bis zu drei Nutzern gleichzeitig das Aufladen von Smartphones mittels Induktion erlaubt. Ermöglicht wird...

Weiterlesen

Kraftvolles Design

Die Fliesenserie Savona zitiert Anklänge natürlicher Elemente wie Stein, Moos oder Erde und bewahrt dennoch ihre keramische Identität. Das Ergebnis...

Weiterlesen

Autarkes Gebäude

Bei der IFA hat Panasonic Heiz- und Kühlsysteme ein energieautonomes Haus vorgestellt. Unter dem Titel „Smart Energy“ wurde präsentiert, wie ein...

Weiterlesen

Iconic Award 2017

Die elka Holzwerke setzen für esb-Platten harzarme Fichtenspäne ein, welche geringe VOC (Volatile Organic Compound) generieren. Die Fichten stammen...

Weiterlesen