Fachsymposium Smart Factory

Intelligente Fabrik mit Zukunft

Quellen: www.lifeofpix.com, www.industriebau-online.de

24. November 2016 im Congress Centrum Würzburg (CCW)

Die zukunftsfähige Planung eines Industriebaus geht über die eigentliche Entwurfsarbeit des Architekten weit hinaus. Denn bereits die Wahl des Standortes spielt eine entscheidende Rolle. Gerade in den Mega-Cities von morgen muss es für Fabrikstandorte eine Masterplanung geben, um die Weichen für Nutzungskonzepte richtig zu stellen. Auch das Arbeitsleben wird sich durch Industrie 4.0 verändern. Die Smart Factory kombiniert effiziente Arbeit, digitale Transformation und eine optimierte Energieversorgung. Daraus entstehen neue Anforderungen an die Industriearchitektur.

Sichern Sie sich schon jetzt das Know-how für den Industriebau von morgen.

 

Das „Fachsymposium Smart Factory – Intelligente Fabrik mit Zukunft“ informiert detailliert darüber, wie sich die einzelnen Aspekte mit energieeffizientem Planen und Bauen vereinen lassen. Darüber hinaus erklärt die Veranstaltung, wie durch eine dezentrale Energieerzeugung Freiheit und Versorgungssicherheit für die Fabrik generiert werden können.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Nachhaltig heizen

Die Paradigma Deutschland GmbH ist kompetenter Systemanbieter für nachhaltige Heizungslösungen aus den Bereichen Solarthermie, Holzpellets und...

Weiterlesen

Decke aus Piqué-Stoff

Das Bett „Chill“ aus der Purebeds Collection: Sowohl der Bezug als auch die Decke sind aus dem Piqué-Stoff „Roma-980-eukalyptus“ aus der neuen Pure...

Weiterlesen

Komfortabel und barrierefrei

Der Trend zu großzügigen Glasflächen und weitläufigen Schiebetüren dominiert die Architektur – möglichst mit Verglasung bis auf die Schwelle....

Weiterlesen

Feuchtegeeignete Türen

In Nassraumbereichen müssen Türen im täglichen Gebrauch direkter Nässe und dem Einfluss von Reinigungsmitteln unbeschadet standhalten. Die...

Weiterlesen

Anforderungen erfüllt

Mit dem Erscheinen der neuen DIN 4109 „Schallschutz im Hochbau“ Anfang Juli 2016 wurden die Anforderungen an Treppen verschärft. Für Schöck Tronsole...

Weiterlesen

Den Ruftaster immer dabei

Mit Kone RemoteCall können Nutzer den Aufzug aus jedem Winkel des Gebäudes rufen – das verkürzt Wartezeiten und reduziert den Andrang in hoch...

Weiterlesen