Öffnen per Smartphone

So geht „Hotel“ heute

Foto: Häfele

Häfele bietet mit Dialock eine zukunftsweisende Technologie. Statt Gästen erst im Hotel einen Zimmerschlüssel auszuhändigen, ermöglicht der Smartphone-Schlüssel ein deutlich komfortableres Ankommen. Mittels App erhält der Reisende einfach mit seinem Smartphone Zugang zum Hotel und zu seinem Zimmer. Warteschlangen beim Ein- oder Auschecken gibt es nicht mehr. Die Gästezufriedenheit dürfte das deutlich erhöhen – und der Personalbedarf an der Rezeption ist auch geringer.

www.haefele.de

Wohltemperierte Räume

[35] Um den Energieverbrauch zu senken gibt es viele Wege: Einerseits kann die Effizienz der Energieerzeugung gesteigert werden, andererseits der...

Weiterlesen

Licht als Visitenkarte

[22] Für den ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance: Vor allem für Hotels, Museen und andere öffentliche Einrichtungen, aber auch für Unternehmen...

Weiterlesen

Barrierefreies Lüften

[34] Winkhaus arbeitet in den Bereichen Fenster- und Türentechnik und hat jetzt mit dem innovativen Beschlagsystem activ-Pilot Comfort PAD eine Lösung...

Weiterlesen

Dichte Durchdringungen

[26] Die Inthermo GmbH entwickelt und vertreibt diffusionsoffene Wärmedämmverbundsysteme (WDVS) aus Holz. Zur sicheren Abdichtung von...

Weiterlesen

Zertifiziert allergenfrei

[33] Die Zahl der Menschen, die unter Allergien leiden, steigt ständig an. Typische Auslöser sind Heu- oder Pflanzenpollen. Für viele Allergiker sind...

Weiterlesen

Private Powerstation

[32] Sun Invention hat jetzt eine neue Controller-Generation für Plug & Save Solarsysteme vorgestellt, die dazu beiträgt, alle Bürger an der...

Weiterlesen