Öffnen per Smartphone

So geht „Hotel“ heute

Foto: Häfele

Häfele bietet mit Dialock eine zukunftsweisende Technologie. Statt Gästen erst im Hotel einen Zimmerschlüssel auszuhändigen, ermöglicht der Smartphone-Schlüssel ein deutlich komfortableres Ankommen. Mittels App erhält der Reisende einfach mit seinem Smartphone Zugang zum Hotel und zu seinem Zimmer. Warteschlangen beim Ein- oder Auschecken gibt es nicht mehr. Die Gästezufriedenheit dürfte das deutlich erhöhen – und der Personalbedarf an der Rezeption ist auch geringer.

www.haefele.de

Mehr Dämmwirkung

Austrotherm hat sein Sortiment an Dämmplatten aus Extruderschaum (XPS) erweitert. Sie kommen zum Einsatz, wenn hoher Druckund Feuchtigkeit besondere...

Weiterlesen

Geradlinig und funktional

Ein Rundrohr zu trennen und im rechten Winkel auf Gehrung wieder zusammenführen – auf diese Idee kam einst der Architekt Robert Mallet-Stevens, dessen...

Weiterlesen

Sitzmöbel mit Schwung

Das schwedische Unternehmen Green Furniture bietet seine Sitzplatzlösungen und akustische Beleuchtungen nun auch in Deutschland, Österreich und der...

Weiterlesen

Glaskugeln – gesprüht

Die neue infrarotreflektierende „IR-Innenlasur“ von maxit beinhaltet silberummantelte Mikro-Vollglaskugeln. Nach dem Aufbringen auf Wand oder Decke...

Weiterlesen

Sanft gerundet

Mit einer Duschwand aus Glas wirkt ein Bad hell und offen. Die Duschbeschläge „Margarethe“ und „Augustina“ von Glassdouche für bodengleiche...

Weiterlesen

Schnell und flexibel

Perfekt für die schnelle Schaffung von modernem Wohnraum: Modulbauten von Algeco erfüllen bereits heute wichtige Anforderungen zukunftsorientierten...

Weiterlesen