Öffnen per Smartphone

So geht „Hotel“ heute

Foto: Häfele

Häfele bietet mit Dialock eine zukunftsweisende Technologie. Statt Gästen erst im Hotel einen Zimmerschlüssel auszuhändigen, ermöglicht der Smartphone-Schlüssel ein deutlich komfortableres Ankommen. Mittels App erhält der Reisende einfach mit seinem Smartphone Zugang zum Hotel und zu seinem Zimmer. Warteschlangen beim Ein- oder Auschecken gibt es nicht mehr. Die Gästezufriedenheit dürfte das deutlich erhöhen – und der Personalbedarf an der Rezeption ist auch geringer.

www.haefele.de

Mobiles Licht

Die Nimbus Group hat auf der Light + Building seine Vision vom kabellosen Licht präsentiert- Nimbus zeigte eine ganze Serie mobiler Leuchten, die...

Weiterlesen

Lüftungsflügel

Schüco Lüftungsflügel AWS VV (Ventilation Vent) sind als opake Drehflügel jetzt in 300 und 250 mm Breite mit dem bewährten mechatronischen Antrieb...

Weiterlesen

Textil bespannt

Descor Premium gradient von Pongs ist ein gewirktes Textil aus 100 % Polyester. Es zeigt einen Farbverlauf von vollflächig zu Weiß. Die Oberfläche ist...

Weiterlesen

Minimalistisches Design

Luctra des Herstellers Durable erweitert das Sortiment aus LED-Tisch-, Steh- und mobilen Leuchten um eine weitere Innovation. Die neue Luctra Floor...

Weiterlesen

Eine runde Sache

Erfrischend anders präsentiert sich die neue Ausführung der „Jet-Lichtkuppel-Glas“: Sie stellt eine Verbindung aus Lichtkuppel und Isolierglastechnik...

Weiterlesen

Fließender Übergang

Sky Plus von Kneer-Südfenster bietet mit einer rahmenlosen Verglasung bis in die Schwelle hinein einen besonderen Blickfang. Somit werden neue...

Weiterlesen