Öffnen per Smartphone

So geht „Hotel“ heute

Foto: Häfele

Häfele bietet mit Dialock eine zukunftsweisende Technologie. Statt Gästen erst im Hotel einen Zimmerschlüssel auszuhändigen, ermöglicht der Smartphone-Schlüssel ein deutlich komfortableres Ankommen. Mittels App erhält der Reisende einfach mit seinem Smartphone Zugang zum Hotel und zu seinem Zimmer. Warteschlangen beim Ein- oder Auschecken gibt es nicht mehr. Die Gästezufriedenheit dürfte das deutlich erhöhen – und der Personalbedarf an der Rezeption ist auch geringer.

www.haefele.de

Ausgereift und ausgezeichnet

Seit der Vorstellung von Panovista, der ersten Übereck-Senkrechtmarkise ohne sichtbare Führungselemente, wurde das Produkt von Renson vielfältig...

Weiterlesen

Für höchste Ansprüche

Auf der BAU 2017 präsentiert Kneer-Südfenster die neuesten Trends und attraktives Design bei Fenstern, Hebe-Schiebe-Türen und Fassadensystemen. Die...

Weiterlesen

Deutlich länger

Zur Verschattung von Glasdächern, gebogenen Dachkonstruktionen oder Lichtbändern setzt Multifilm Gegenzuganlagen mit 24V-Motor ein. Deren Längen waren...

Weiterlesen

Flexibles Bauen

Die modularen Objekte von Rem können individuell kombiniert werden – geeignet als Büro-, Geschäfts- und Lagerräume oder auch für Besprechungen und...

Weiterlesen

Zeitgemäß kochen

Die grifflose Designlinie ArtLine von Miele im Farbton Graphitgrau: Mit einem solchen Backofen mit untergebauter Gourmet-Wärmeschublade, dem...

Weiterlesen

In Szene gesetzt

Die neue Deutschland-Zentrale von Flixbus in München sollte in der Innenarchitektur die Innovationskraft des Unternehmens widerspiegeln,...

Weiterlesen