Öffnen per Smartphone

So geht „Hotel“ heute

Foto: Häfele

Häfele bietet mit Dialock eine zukunftsweisende Technologie. Statt Gästen erst im Hotel einen Zimmerschlüssel auszuhändigen, ermöglicht der Smartphone-Schlüssel ein deutlich komfortableres Ankommen. Mittels App erhält der Reisende einfach mit seinem Smartphone Zugang zum Hotel und zu seinem Zimmer. Warteschlangen beim Ein- oder Auschecken gibt es nicht mehr. Die Gästezufriedenheit dürfte das deutlich erhöhen – und der Personalbedarf an der Rezeption ist auch geringer.

www.haefele.de

Living WorkPlace

Interface ist jetzt im Mies van der Rohe Business Park in Krefeld– ein Showroom, der Küche, Wohnzimmer, Büro und Kino beinhaltet und sich vom Design...

Weiterlesen

Gleicher Wirkungsgrad

Mit dem VARIOcollect A light bietet varmeco einen Solarkollektor, der das Portfolio der Auf- und Flachdach-Kollektoren um eine kostengünstigere...

Weiterlesen

Neue Serie „Modern“

Das neue dekorative Gesamtkonzept „Modern“ von ORAC, dem Hersteller von Designleisten und 3D-Ornamenten zur individuellen Wandgestaltung, bietet...

Weiterlesen

Energiespeicherhäuser

In Herzogenaurach errichtet die RAAB Baugesellschaft im Rahmen eines Forschungsprojekts des Energie Campus der Technischen Hochschule Nürnberg (EnCN)...

Weiterlesen

Eigene Design-Drücker

Hörmann bietet Architekten und Planern unter dem Motto „Your design made by Hörmann“ eine neue Möglichkeit, Objekttüren noch mehr Individualität zu...

Weiterlesen

Optimale Verbrennung

Der dänische Kaminofen-Hersteller Aduro hat intelligente Öfen entwickelt, die selbständig für eine optimale Verbrennung sorgen. Das Ergebnis: Weniger...

Weiterlesen