Öffnen per Smartphone

So geht „Hotel“ heute

Foto: Häfele

Häfele bietet mit Dialock eine zukunftsweisende Technologie. Statt Gästen erst im Hotel einen Zimmerschlüssel auszuhändigen, ermöglicht der Smartphone-Schlüssel ein deutlich komfortableres Ankommen. Mittels App erhält der Reisende einfach mit seinem Smartphone Zugang zum Hotel und zu seinem Zimmer. Warteschlangen beim Ein- oder Auschecken gibt es nicht mehr. Die Gästezufriedenheit dürfte das deutlich erhöhen – und der Personalbedarf an der Rezeption ist auch geringer.

www.haefele.de

Preis für Komfortlüftung

Das semizentrale System von drexel und weiss wurde mit dem Klimahouse-Preis 2017 ausgezeichnet. Die Jury wählte die hocheffiziente Komfortlüftung für...

Weiterlesen

Elektronische Schlösser

Für alle Einrichtungen, in denen abschließbare Schränke, Spinde und Rollcontainer zur Verfügung stehen, eignen sich die neuen elektronischen Schlösser...

Weiterlesen

Permanenter Luftaustausch

Die ventilatorische Lüftung Ventra von Hautau versorgt bei geschlossenem Fenster Wohnräume permanent mit Frischluft. So kann Schimmelbildung...

Weiterlesen

Upcycling mit Stil

Viele Jahre Entwicklungsarbeit stecken im bordbar_cooler. Neben der transparenten Glastür zeichnet er sich vor allem durch eines aus: seinem Klang -...

Weiterlesen

Dezentrale Lüftung

Mit den neuen Produkten LAD easy und LAD cosy bietet der Hersteller von bedarfsgeführten Lüftungen Aereco GmbH erstmalig Produkte aus dem dezentralen...

Weiterlesen

Sanfte Beförderung

Der Schindler Edition 5000 CARE ist optimal auf die Anforderungen an den Aufzugsbetrieb in medizinischen Einrichtungen, Senioren- und Pflegeheimen...

Weiterlesen