Öffnen per Smartphone

So geht „Hotel“ heute

Foto: Häfele

Häfele bietet mit Dialock eine zukunftsweisende Technologie. Statt Gästen erst im Hotel einen Zimmerschlüssel auszuhändigen, ermöglicht der Smartphone-Schlüssel ein deutlich komfortableres Ankommen. Mittels App erhält der Reisende einfach mit seinem Smartphone Zugang zum Hotel und zu seinem Zimmer. Warteschlangen beim Ein- oder Auschecken gibt es nicht mehr. Die Gästezufriedenheit dürfte das deutlich erhöhen – und der Personalbedarf an der Rezeption ist auch geringer.

www.haefele.de

Alles effizient steuern

Licht und Heizung einfach und wirkungsvoll steuern– das geht perfekt mit den neuen Komponenten von Rademacher. Herzstück ist der Home-Pilot, der für...

Weiterlesen

Gewächshaus im Schrank

Osram beteiligt sich am Münchner Unternehmen agrilution. Das Start-Up bietet einen intelligenten Gewächsschrank für zu Hause an. Auch ohne...

Weiterlesen

Licht im Labor

Mit dem Neubau des Deutschen Zentrums für Neurodegenerative Erkrankungen in Bonn (DZNE) entsteht ein attraktiver Forschungsstandort. feco-feederle...

Weiterlesen

Gesünder wohnen

Linitherm Polyurethan-Dämmstoffe von Linzmeier sind die ersten ihrer Art, die das Sentinel Haus Institut in sein Onlineportal „Bauverzeichnis...

Weiterlesen

Farbenfrohes Mobiliar

Für die Essener Innenstadt wurden FreiraumMöbel entwickelt, die einen Anteil recycelter Plastiktüten als Grundstoff aufweisen. Für dieses Projekt...

Weiterlesen

Retention in Perfektion

Dachflächen lassen sich gezielt für Wasserrückhalt nutzen, um Starkregen aufzufangen. Perfekte Technik hierfür bietet das „ZinCo-Retentions-Gründach“...

Weiterlesen