Öffnen per Smartphone

So geht „Hotel“ heute

Foto: Häfele

Häfele bietet mit Dialock eine zukunftsweisende Technologie. Statt Gästen erst im Hotel einen Zimmerschlüssel auszuhändigen, ermöglicht der Smartphone-Schlüssel ein deutlich komfortableres Ankommen. Mittels App erhält der Reisende einfach mit seinem Smartphone Zugang zum Hotel und zu seinem Zimmer. Warteschlangen beim Ein- oder Auschecken gibt es nicht mehr. Die Gästezufriedenheit dürfte das deutlich erhöhen – und der Personalbedarf an der Rezeption ist auch geringer.

www.haefele.de

Sicher und ästhetisch

Im Außenbereich sollten einbruchhemmende Nebentüren eingesetzt werden. Vielfach werden Türen der Widerstandsklasse RC2 (WK2) wie die NovoSecurE-S6 von...

Weiterlesen

Leichtbetonsteine

Eine neue Broschüre gibt einen Überblick über alle dämmstoffgefüllten Leichtbetonsteine von KLB. Dort sind alle Vorteile und Anwendungsgebiete der...

Weiterlesen

Kautschukboden noraplan lona - „Bestes Produkt des Jahres 2017“

Der neue Kautschuk-Belag von nora systems überzeugte beim Plus X Award, dem weltweit größten Innovationspreis für Produkte aus Technologie, Sport und...

Weiterlesen

Tutorial-Videos für Schieferdecker

Die Rathscheck-Videoserie soll Dachdeckern bei Unsicherheiten im Detail ein schnelles Nachschlagewerk sein, das auch per Handy auf dem Dach...

Weiterlesen

HDG und Spanner Re² stellen gemeinsames Konzept vor

Die HDG Bavaria GmbH und Spanner Re² verstärken ihre Zusammenarbeit und haben ein intelligentes Konzept zur Wärme- und Stromgewinnung aus dem...

Weiterlesen

Remmers präsentierte Wasserlacksortiment für Handwerker

eutzutage muss man Produkte gleich mehrfach bezahlen: Beim Kauf und bei der Entsorgung. Da ist es von Vorteil, dass wasserbasierte Lacke nicht als...

Weiterlesen