Eine smarte Sache

Thermostat 4iE

Thermostat 4iE

Foto: Warmup

Mit dem neuen Smart Thermostat 4iE bringt Warmup ein Produkt auf den Markt, das vom Smartphone, Tablet oder Computer gesteuert werden kann. Es lernt, die Heizung optimal zu bedienen, Einstellungen zu optimieren und Energie zu sparen. So passt es sich beispielsweise an die Gewohnheiten der Bewohner an und schlägt vor, welche Temperatur zu welcher Zeit gewählt werden sollte.

www.warmupdeutschland.de

Jede Menge Schotter

[23] Beim umwelt- und ressourcenschonenden Dämmen kommt der lastabtragenden Wärmedämmung unter Gründungs- und Bodenplatten eine besondere Bedeutung...

Weiterlesen

Zertifiziertes Glas

[27] Im Dezember 2012 erhielt der Glashersteller AGC Glass Europe für die Gläser Lacobel, Matelac, Matelux und Mirox das Cradle-to-Cradle-Zertifikat...

Weiterlesen

Teppich im Stoffkreislauf

[25] „Cradle to Cradle“ bedeutet „Von der Wiege in die Wiege“ und beschreibt die zyklische Nutzung von Ressourcen. Der Nährstoffzyklus der Natur, in...

Weiterlesen

Einschaliges Mauerwerk

[24] Generell verfügen perlitgefüllte Ziegel durch die Kombination von Ziegel und Perlit über hohe Wärmedämmeigenschaften. Doch bei mehrgeschossigen...

Weiterlesen

Online-Recherche

[21] Das Institut Bauen und Umwelt (IBU) ist eine Herstellervereinigung und bietet eine geschlossene Außendarstellung von Umwelt-Produktdeklarationen...

Weiterlesen

Mal ganz andere „Töne“

[20] Die Verwendung von Lehm oder Ton zur Abdichtung von Fundamenten und Wänden im Erdreich ist eines der ältesten Verfahren. Doch normaler Ton kann...

Weiterlesen