Eine smarte Sache

Thermostat 4iE

Thermostat 4iE

Foto: Warmup

Mit dem neuen Smart Thermostat 4iE bringt Warmup ein Produkt auf den Markt, das vom Smartphone, Tablet oder Computer gesteuert werden kann. Es lernt, die Heizung optimal zu bedienen, Einstellungen zu optimieren und Energie zu sparen. So passt es sich beispielsweise an die Gewohnheiten der Bewohner an und schlägt vor, welche Temperatur zu welcher Zeit gewählt werden sollte.

www.warmupdeutschland.de

Produkte

Dämmsystem von Austrotherm

Eine ungedämmte Bodenplatte führt zu einem Heizenergieverlust von fünf bis zehn Prozent. Um dies zu vermeiden, hat sich die Wärmedämmung unterhalb der...

Weiterlesen

Höhere Effizienz dank neuem Wärmetauscher

Gerade im gewerblichen Gebäudesektor können Luft-Luft-Wärmepumpen und Wärmerückgewinnungssysteme einen wichtigen Beitrag zur Steigerung der...

Weiterlesen

Planum-Fassade mit schräger Fuge

Eine Planum-Fassade ist nicht nur Gebäudehülle– sie verleiht dem Baukörper seine unverwechselbare Identität. Seit der Produkteinführung, vor mehr als...

Weiterlesen

Regalsystem für ökologische Einrichtungen

Das Regalsystem Flexi Tube Nature von Kißkalt Design besteht aus der Kombination von Buchenholzröhren und ist jeweils mit einem losen Einlegeboden...

Weiterlesen

Isofloc: Nachhaltig und wohngesund

Einblasdämmstoffe aus recycelter Zelluloseder Isofloc-Gruppe entsprechen den strengen Standards des internationalen Vereins natureplus. Die...

Weiterlesen

Jeld-Wen erweitert Programm mit Lisenen

Die Trendtüren-Serie Venetia von Jeld-Wen wird ab sofort durch eine neue silberfarbene Lisene, die nahezu flächenbündig in das Türblatt eingelassen...

Weiterlesen