Eine smarte Sache

Thermostat 4iE

Thermostat 4iE

Foto: Warmup

Mit dem neuen Smart Thermostat 4iE bringt Warmup ein Produkt auf den Markt, das vom Smartphone, Tablet oder Computer gesteuert werden kann. Es lernt, die Heizung optimal zu bedienen, Einstellungen zu optimieren und Energie zu sparen. So passt es sich beispielsweise an die Gewohnheiten der Bewohner an und schlägt vor, welche Temperatur zu welcher Zeit gewählt werden sollte.

www.warmupdeutschland.de

Grüne Aufzüge

In allen New Gen2-Aufzügen von Otis werden stahlseelenarmierte PU-Gurte verbaut, die keine Schmiermittel benötigen und im Vergleich zu herkömmlichen...

Weiterlesen

Hamburger Stil

Zu Beginn des Jahres wurde die stanzbare Sockelleiste „Hamburger Stil“ auf der BAU präsentiert. Ab sofort gibt es die Kernsockelleiste, die sich...

Weiterlesen

Holzdämmung

Die Holzfaser-Dämmplatte Isolair von Pavatex by Soprema steht nun auch als zugelassene Putzträgerplatte für Wärmedämmverbundsysteme zur Verfügung. Sie...

Weiterlesen

Vernetzte Hülle

Die Building Skin Control von Schüco vernetzt Komponenten der Gebäudehülle – mit offenen Schnittstellen zu anderen Gebäudeleitsystemen. Eine Bedienung...

Weiterlesen

Modernes Eigenheim

Accoya – „modifiziertes Holz“– hat maßgeblich zur radikalen Umgestaltung eines Bungalows aus den 60er-Jahren in Großbritannien zu einem modernen...

Weiterlesen

Zusätzlicher Raum

Mit AluOne hat die Balco Balkonkonstruktionen GmbH einen offenen Balkon entwickelt, der komplett aus Aluminiumprofilen gefertigt ist. Das System...

Weiterlesen