Außenliegende Rollos aus Metallgewebe

Sonnenschutz mit Aussicht

Foto: GKD-Gebr.Kufferath AG, Düren

Den entscheidenden Impuls für den Einsatz des Sonnenschutzsystems von GKD (Gebr. Kufferath AG) gibt sein exzellenter Solarfaktor. Das Metallgewebe reflektiert die auftretende solare Energie und leitet sie in die Umgebung ab. So hat der Gewebetyp Licorne 13A einen normal-normalen Energietransmissionsgrad von nur 0,2. Das heißt 80 Prozent des solaren Energieeintrages werden reflektiert oder diffus  zerstreut. In Verbindung mit einer heute üblichen dreifach Verglasung (U = 0,7, g= 0,5, Te = 0,75) sinkt der Gesamt-g-Wert sogar auf 0,14. Diese enorme Reduzierung des solaren Wärmeeintrags senkt die Kosten für eine Kühlung der Räume im Sommer auf ein Minimum, gleichzeitig ist ein solarer Energiegewinn im Winter möglich. Zugleich taucht das lichtdurchlässige Gewebe die Räume in ein angenehm sanftes Licht, das auch den Bedarf an zusätzlicher künstlicher Beleuchtung reduziert. Die hohe offene Fläche macht das Gewebe zu einem transparenten Filter, der die Außenwelt unverändert sichtbar macht. Gleichzeitig schützt die Textur bei Bedarf tagsüber auch die Privatsphäre der Bewohner. Die Nachhaltigkeit der Investition für dieses Sonnenschutzsystem ist durch das korrosionsbeständige und nahezu wartungsfreie Aluminiumgewebe gesichert. Eine eventuell doch einmal erforderliche Wartung kann von außen erfolgen.

www.gkd.de

Das Ziel stets vor Augen

Kneer-Südfenster ist ein leistungsstarkes und breit aufgestelltes Familienunternehmen in der dritten Generation. Als Komplettanbieter von Fenstern und...

Weiterlesen

Terrassenverglasung nach Maß

Seit Kurzem bietet SUNFLEX neben den altbewährten Falt-Schiebe-Systemen, Schiebe-Dreh-Systemen und Horizontal-Schiebe-Wänden auch die passende...

Weiterlesen

Optigrün Systemlösung Retentionsdach Typ Drossel 4.0 "Smart Flow Control"

Die Optigrün-Drossel 4.0 „Smart Flow Control“ ist eine intelligente und dynamische Drossel für Retentionsdachbegrünungen, die durch Vorhersagen, bzw....

Weiterlesen

Immer genug Frischluft

Für die CO2-Messung in Gebäuden, die mit der KNXGebäudebustechnik ausgerüstet sind, eignen sich die Wandsensoren KNX AQS/TH-UP gl und KNX AQS/TH-UP...

Weiterlesen

Alles effizient steuern

Licht und Heizung einfach und wirkungsvoll steuern– das geht perfekt mit den neuen Komponenten von Rademacher. Herzstück ist der Home-Pilot, der für...

Weiterlesen

Gewächshaus im Schrank

Osram beteiligt sich am Münchner Unternehmen agrilution. Das Start-Up bietet einen intelligenten Gewächsschrank für zu Hause an. Auch ohne...

Weiterlesen