Sensorsteuerung für angenehmes Raumklima

Intelligent lüften

Intelligent lüften

Foto: bluMartin GmbH

Das dezentrale Lüftungssystem freeAir 100 von bluMartin sorgt mit seiner intelligenten Sensorsteuerung für ein angenehmes Raumklima und Bestwerte bei der Wärmerückgewinnung. Insgesamt 8 Sensoren messen permanent Luftfeuchtigkeiten, CO2-Gehalt sowie Temperaturwerte und regeln die Lüftung automatisch und nach Bedarf. Durch diese Bedarfsführung kommt das Gerät mit einer niedrigen Betriebsenergie aus. Dem steht eine faktische Wärmerückgewinnung von über 90 % gegenüber. Dank seiner Energieeffizienz wurde das freeAir 100 als weltweit erstes dezentrales Lüftungsgerät für Passivhäuser zertifiziert und erhält nach der ab 1. Januar 2016 gültigen EU-Öko-Design-Richtlinie die höchste Note A+. Mit dem Feuchtemanagement des freeAir 100 werden die Anforderungen der DIN 1946-6 zum Feuchteschutz erfüllt. Bei den bisher ausgewerteten Wohnungen lag die relative Luftfeuchte stets im optimalen Bereich zwischen 30 % und 60 %. Auch das bei Niedrigenergie- und Passivhäusern häufig auftretende Problem zu trockener Luft in den Wintermonaten ist damit gelöst. Gegenüber zentralen Lüftungssystemen kommt das dezentrale Außenwandgerät mit weniger Lüftungsleitungen aus. Mit nur einem Gerät lassen sich bis zu vier Räume mit frischer Luft versorgen.

www.blumartin.de

greenbuilding Ausgabe 10/15

Staatspreis „Schönste Bücher Österreichs“

Die Publikation „Holzböden im Freien“ konnte sich unter 191 Einreichungen durchsetzen und erhielt den Staatspreis in der Kategorie „Wie wir leben“....

Weiterlesen

Das Landhaus für die Familie

Beim Wettbewerb um den Deutschen Traumhauspreises 2014 wurde das „Landhaus 150“ von Luxhaus als eines der drei besten Familienhäuser in Deutschland...

Weiterlesen

Dämmstoff aus Holzschaum

Forscher des Fraunhofer-Instituts für Holzforschung haben einen Dämmstoff aus Holzschaum entwickelt. Er ist leicht, formstabil und kann auf die...

Weiterlesen

Klein, kompakt und vielseitig

Die Kleinspeicheröfen von Brunner sind hochwertige Grundöfen im Baukastenprinzip, die wahlweise rund oder quadratisch mit einer Hülle aus Wärmebeton,...

Weiterlesen

Eine Dampfbremse, die von außen wirkt

Ein Hindernis zu einem energetisch sanierten Dach ist ein innen bereits ausgebautes Dachgeschoss, dessen raumseitige Verkleidung nicht luftdicht...

Weiterlesen

Farbig auslackierte Flächenfräsungen

Die Trendtüren Lombardo wurde unlängst nicht nur um drei neue Designs ergänzt, sondern auch um ein optisches Highlight bereichert. Ab sofort können...

Weiterlesen