Sensorsteuerung für angenehmes Raumklima

Intelligent lüften

Intelligent lüften

Foto: bluMartin GmbH

Das dezentrale Lüftungssystem freeAir 100 von bluMartin sorgt mit seiner intelligenten Sensorsteuerung für ein angenehmes Raumklima und Bestwerte bei der Wärmerückgewinnung. Insgesamt 8 Sensoren messen permanent Luftfeuchtigkeiten, CO2-Gehalt sowie Temperaturwerte und regeln die Lüftung automatisch und nach Bedarf. Durch diese Bedarfsführung kommt das Gerät mit einer niedrigen Betriebsenergie aus. Dem steht eine faktische Wärmerückgewinnung von über 90 % gegenüber. Dank seiner Energieeffizienz wurde das freeAir 100 als weltweit erstes dezentrales Lüftungsgerät für Passivhäuser zertifiziert und erhält nach der ab 1. Januar 2016 gültigen EU-Öko-Design-Richtlinie die höchste Note A+. Mit dem Feuchtemanagement des freeAir 100 werden die Anforderungen der DIN 1946-6 zum Feuchteschutz erfüllt. Bei den bisher ausgewerteten Wohnungen lag die relative Luftfeuchte stets im optimalen Bereich zwischen 30 % und 60 %. Auch das bei Niedrigenergie- und Passivhäusern häufig auftretende Problem zu trockener Luft in den Wintermonaten ist damit gelöst. Gegenüber zentralen Lüftungssystemen kommt das dezentrale Außenwandgerät mit weniger Lüftungsleitungen aus. Mit nur einem Gerät lassen sich bis zu vier Räume mit frischer Luft versorgen.

www.blumartin.de

greenbuilding Ausgabe 10/15

Produkte

Parkett: Design-Eleganz

Unter anderem mit fünf neuen Produkten hat sich Kährs im Rahmen seiner Design-Offensive 2016 auf der Domotex präsentiert. Die Handhobelung ist in der...

Weiterlesen

Flexibel kombinierbares Trapez

Ein Tisch wie sein Name: „Trapez“ des Herstellers TON ist nicht nur klar definiert in seiner geometrischen Form, sondern eben auch ein perfektes...

Weiterlesen

„Pastell“ dominiert

Die Farbtrends 2016 zeigen es wieder einmal ganz deutlich: Bei Möbeln bleibt skandinavisch-pastellig ein deutlicher Trend. Frische Farben und luftige...

Weiterlesen

Maßgeschneidert

Mit seinem neuartigen „Infinite Light System“erweitert Döllken Lighting die Möglichkeiten des Architekten um eine vierte Dimension. Die in endloser...

Weiterlesen

Neue Holzfaser-Dämmung

Isover hat sein Portfolio in Sachen Steildachdämmung erweitert und ein Aufsparren-Dämmsystem mit einer Holzweichfaserdämmung eingeführt: Isover...

Weiterlesen

Elektronisch gesteuert

Mit 19 Kaminöfen für Scheitholz und Pellets war der Kaminofenhersteller Rika auf der IFH/Intherm 2016 in Nürnberg vertreten. Unter anderem wurde die...

Weiterlesen