Putzfassade mit Holzfaser-WDVS

Gesundes Wohnklima

Gesundes Wohnklima

Foto: Homatherm/Stephan Lichius

Für den Bauherren eines Einfamilienhauses im bayerischen Stephanskirchen stand fest: Energieeffizient, ökologisch und wohngesund soll das neue Zuhause sein. Deshalb realisierte das Holzbauunternehmen Stephan Lechner eine Holzbaukonstruktion, die innen und außen mit einer Holzfaserdämmung von Homatherm versehen ist. Das Wohnhaus wurde in Holzrahmenbauweise aus vorgefertigten Fassaden- und Wandmodulen errichtet, die in energetischer Hinsicht Passivhaus-Standard erfüllen. Für die Ständerwerke der Module wählte die Zimmerei massives Konstruktionsvollholz, das resistent gegen Risse und Verformungen ist. Für die Elemente der Außenfassade und für die Dämmung der Innenwände wurde auf flexible Dämmmatten und Putzträgerplatten auf Holzfaserbasis gesetzt. Die Außenhülle ist über ein natürliches Wärmedämmverbundsystem mit „Energie-Pluscomfort“ von Homatherm gedämmt. Die Holzfaserdämmstoffe sind sorptionsfähig und dampfdiffusionsoffen, sodass sie die anfallende Feuchte der Raumluft gut zwischenspeichern und geregelt wieder abgeben. Um den gesunden Wohnkomfort in energetischer Hinsicht effizient zu gestalten, setzten die Planer im Dach auf eine Holzfaserdämmung mit einer Dämmstärke von 360 mm.

www.homatherm.com

greenbuilding Ausgabe 07-08/15

Neue biobasierte Fensteranschlussfolien

Bei dem Abdichtungsspezialisten ISO-Chemie gibt es jetzt eine umwelt- und klimafreundliche Bio-Produktlinie. Mit den neuen biobasierten...

Weiterlesen

BKI Objektdaten Energieeffizientes Bauen (Neubau) – Band E8

Ob private, öffentliche oder gewerbliche Bauherren – Auftraggeber erwarten von Architekten und Planern Kostenbewusstsein und Zuverlässigkeit bei der...

Weiterlesen

Wie Städte gesünder werden können. Fünf Thesen

Fachleute aus dem Gesundheitswesen und der Stadtentwicklung geben Anregungen für gesundheitsförderndes Handeln in Kommunen. Damit sollen zugleich...

Weiterlesen

Ökobilanz für Dämmstoffe: Das zweite Leben entscheidet

Welche Dämmstoffe schonen die Umwelt langfristig am besten: Synthetische aus Erdöl, mineralische oder erneuerbare aus nachwachsenden Rohstoffen? Ein...

Weiterlesen

Schweizer Naturkalk- und Lehmputz

Schweizer Naturkalk wird ganz anders produziert als Industriekalk. Biokalkfarben und Biokalkputze werden nach alter Schweizer Handwerkstradition aus...

Weiterlesen

Emotionen auf Beton

Eintönige Betonfassaden können viele. Der Bauspezialist Fabrino geht einen anderen Weg: "Da gehört Leben rein", dachte sich der Hersteller innovativer...

Weiterlesen