Klimaschutz und globale Gerechtigkeit gehen uns alle an. Wie aber schaffen wir den Sprung von der Information zur Aktion? RESET informiert über innovative Lösungen im Bereich der nachhaltigen Entwicklung und unterstützt Projekte, die mit neuen Technologien bzw. bekannten Technologien neuartig eingesetzt einen positiven Wandel vorantreiben.



Wir wollen zeigen, dass Klimaschutz einfach ist und sich in den Alltag integrieren lässt. Schon mit kleinen Schritten können wir gemeinsam eine Menge erreichen! Wir unterstützen Privatpersonen und Unternehmen auf ihrem Weg in ein klimafreundliches Leben. Neben Komplettlösungen für Unternehmen bieten wir seit 2010 Verbrauchern mit unserer Online-Plattform eine zentrale Anlaufstelle für alles, was mit Klimaschutz zu tun hat.



STYL.IN rooms ist ein Blog oder auch ein Magazin zum Thema Wohnen und Einrichten. Interior Design ist für uns Leidenschaft. Und nichts ist so schön wie die Vorfreude auf eine Wohnung, die genau den eigenen Vorstellungen entspricht. In Inspirationen und Ideen stöbern macht dabei ebenso viel Spaß wie danach das Wohnzimmer, das Schlafzimmer, Küche, oder Bad neu einzurichten und zu dekorieren.


 

Alle relevanten News und Informationen zum Thema Nachhaltigkeit und Wertsteigerung beim Bauen in der Schweiz.


Simple-Living bietet ein ganzheitliches und werteorientiertes Konzept für eine Lebensführung, die versucht, aus wenigem mehr zu machen. Die Ursprünge der Bewegung liegen in den USA, wo bereits seit den frühen 80er Jahren Bestrebungen einzelner Gruppen im Gange sind, Alternativen zum herschenden Lebensstil zu bilden, ohne auf Lebensqualität zu verzichten oder besser: Lebensqualität neu zu definieren. Ein Auslöser in den Vereinigten Staaten war eine Bewegung, die sich gegen die Kommerzialisierung des Weihnachtsfests wandte ("Whose birthday is it?"). In Deutschland ist spätestens seit "Simplify your Life " in den Bestsellerlisten zu finden ist, ein Bewusstsein entstanden, einen Sinn über das Immer-mehr hinaus zu suchen. Allerdings ist für viele Menschen die Sache mit billigeren Einkäufen und "endlich mal entrümpeln" nur vorläufig erledigt. Die Frage der Nachhaltigkeit verlangt nach einem Konzept jenseits von Aldi & Co. Viele "Life-Style-Simplifyer" machen die Erfahrung, das es mit dem Lesen eines Buches nicht getan ist. Was aber ist "das Wesentliche"?



CleanThinking.de ist seit Januar 2009 das deutsche Online-Magazin mit News und Hintergründen zu umweltfreundlichen Technologien (Cleantech) und einer nachhaltigen Energiewende. Wir berichten über alle Facetten der CleanTech-Branche. CleanThinking.de ist eine Kombination aus Diskussions- und Nachrichtenchannel mit aktuellen Nachrichten sowie hintergründigen Artikeln, Interviews oder Firmenporträts.


Die Plattform nachhaltigleben.ch richtet sich an Menschen, die einen Lebensstil im Einklang mit den Grundsätzen der Nachhaltigkeit anstreben. Diesen Menschen bietet nachhaltigleben.ch Übersicht, Orientierung und Austausch mit Gleichgesinnten. Das Portal will so dazu beitragen, den zentralen Hemmschuh für nachhaltiges Handeln – fehlende Informations- und Vergleichsmöglichkeiten und den daraus resultierenden Mangel an Wissens- und Entscheidungsgrundlagen – zu beseitigen. Das Thema Nachhaltigkeit wird für immer mehr Menschen zum Kriterium bei ihrer Kaufentscheidung. Gleichzeitig wächst die Palette an nachhaltigen Angeboten rasant. Neben Bio-Lebensmitteln umfasst das Angebot heute nachhaltig produzierte Textilien, neue Formen der Mobilität, neue Möglichkeiten der Heizung oder Dämmung des Eigenheims oder nachhaltige Finanzanlagen, um nur einige Beispiele zu nennen. Entsprechend breit ist auch das inhaltliche Angebot von nachhaltigleben.ch.


"Der Blog ""Nachhaltig sein"" soll helfen, die gute Absicht praktisch umzusetzen. Mit diesem Blog wollen wir unsere Gedanken teilen, Verständnis für die Zusammenhänge schaffen und dazu beitragen, praktische Lösungen zu finden. Wir wollen allen, die selbst etwas verändern wollen, einen Ausgangspunkt geben – für Einzelpersonen und auch Unternehmen. Wir wollen all das, was wir in unserem beruflichen und privaten Leben über Nachhaltigkeit erfahren und gelernt haben, greifbar machen und weitergeben.

In insgesamt neun Kategorien bilden wir dies ab: Klimawandel, unsere Lebensweise, Corporate Social Responsibility, Natur, Tierschutz, soziale Nachhaltigkeit, Ernährung, Umdenken des eigenen Verhaltens und unser kostenloses Handbuch Nachhaltigkeit."


 

Markus Trumann's Blog geht es um "grüne Themen", die alles rund um Technik, (Innen)Architektur, Marketing, Essen etc. thematisieren und erklären.


Die Betreiber von Grünspar animieren „grünzusparen“ statt sich über steigende Energiepreise und den Klimawandel „schwarzzuärgern“. Ganz konkrete Tipps zum täglichen Umgang mit Energie, die zeigen, wie einfach es manchmal sein kann, Energie einzusparen. Oft sind es nämlich die kleinen Dinge, die Großes bewirken – und viel Geld sparen. So bekommt auch der egoistischste Umwelthasser von uns den ein oder anderen Grund genannt, warum es auch in seinem Interesse liegt Energie einzusparen – wenn schon nicht der Umwelt zuliebe, dann aus Liebe zum eigenen Geldbeutel. Im Grünsparblog werden außerdem Infos und Gedanken zu relevanten News, Technologien, neuen Produkten, unserem Unternehmen und zu was sonst noch so interessant erscheint mit den Lesern unseres Blogs teilen.


 

Als gemeinnützige Beratungsgesellschaft engagieren wir uns seit 2003 für den Klimaschutz. Unser Ziel ist, den von privaten Haushalten verursachten Heizenergie- und Stromverbrauch zu senken und die damit verbundenen CO2-Emissionen zu reduzieren. Verbraucher profitieren zusätzlich von eingesparten Energiekosten. Informieren Sie sich über unsere vom Bundesumweltministerium geförderten Kampagnen, unsere Auszeichnungen und unser Team.


Internationale Fachmesse für Wohn- und Objekttextilien
Vom 10. bis 13. Januar 2017 präsentieren internationale Hersteller, Handel und Design für Wohn- und Objekttextilien ihre Produkte den Fachbesuchern. Als erste Fachmesse des Jahres ist die Heimtextil Stimmungsbarometer für das ganze Geschäftsjahr. Die Heimtextil ist die größte internationale Fachmesse für Wohn- und Objekttextilien und die weltweit gültige Maßeinheit für Qualitätstextilien mit Design und innovativer Funktionalität.


 

Nachhaltigkeitsblog über grünen Verkehr, Computer, Auto, Gadgets, Forschung, Solarenergie uvm.


nachhaltigwissen.de ist ein unabhängiges Onlinemagazin. Wir beschäftigen uns mit wissenschaftlichen Erkenntnissen rundum den vielzitierten Begriff „Nachhaltigkeit“ und dass in der gesamten Bandbereite, von der Ökologie, über die Technik bis hin zur Ökonomie. Um diesen Themenkomplex verständlich, interessant und fachlich aufzuarbeiten, kombinieren wir die Perspektiven und Ansichten von Wissenschaftlern und Journalisten.


 

KarmaKonsum ist eine der führenden Trendforschungs- und Beratungsgesellschaften zu den Themen gesunde und nachhaltige Lebensstile (LOHAS) und neues Wirtschaften (CSR).



Der [das] Lohas-Blog.de ist eine private Initiative von Det Mueller, gegründet im Mai 2007. Verbunden mit dem Bestreben, möglichst viele Menschen zu einem wertschätzenden Umdenken anzustiften, will ich Möglichkeiten zur Verbesserung der Lebensqualität der ‚Generation LOHAS‘ aufzeigen.


"Nachhaltig konsumieren ist heute schon möglich", so lautet die Botschaft des Nachhaltigen Warenkorbs. Das Angebot zeigt nachhaltige Konsumalternativen auf und liefert Faustregeln für konkrete Konsumentscheidungen. Es umfasst aktuell 16 Themenbereich, unter anderem: Lebensmittel, Reisen, Mobilität, Wohnen und Bauen. Er umfasst außerdem unabhängige Bewertungen von Siegeln und Produktkennzeichnungen und stellt grundsätzliche Fragen zu nachhaltigem Konsum.