14.08.2018 | Ausgabe 04/2018 (#86)

Für die Zukunft gebaut

Das moderne und nachhaltig geplante Einfamilienhaus in Burglengenfeld (Oberpfalz) wurde maßgeblich nach den Entwürfen und Vorgaben der Bauherren gestaltet. Das obere Geschoss gehört ganz den Kindern / Foto: Unipor, München

Die Oberpfalz ist gesegnet mit großen Lehmvorkommen – entsprechend hat der Ziegelbau hier eine lange Tradition. Ein Einfamilienhaus aus diesem Wandbaustoff macht ökologisch betrachtet aufgrund regionaler Abbau- und Produktionsstätten sowie kurzer Transportwege Sinn. Die Bauherrenfamilie Götz entschied sich unter Nachhaltigkeitsaspekten deshalb für Ziegel als Baustoff in ihrem neu errichteten Wohnhaus in Burglengenfeld (Landkreis Schwandorf).  

----

3 Seiten


Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von greenBUILDING abonnieren