09.10.2017 | Ausgabe 05/2017 (#81)

STROMSPEICHER: Fundament der neuen Energieinfrastruktur

Bild: Robert/Fotolia.com

Solarstromspeicher kompensieren witterungs- und saisonabhängige Schwankungen einer Photovoltaikanlage und sorgen für eine umweltfreundliche und unabhängigere Stromversorgung des Haushalts.

Die Kosten pro Kilowattstunde Speicherkapazität (€ / kWh) sanken in den vergangenen Jahren. Neue, smarte Einbindungsmöglichkeiten optimieren den Eigenstromverbrauch. Mit EEG 2017 hat der Gesetzgeber (teilweise) der Mehrfachnutzung von Speichern als Verbraucher wie auch Erzeuger von Strom den Weg geebnet.

Umfang: 3 Seiten


Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von greenBUILDING abonnieren