10.08.2017 | Ausgabe 04/2017 (#80)

MODERNES Lernen

Abbildung: Dorsch International

Die Ramstein High School ist ein Neubau für über 1.100 Schüler von der 9. bis zur 12. Klasse. Er bietet ab 2020 neue Möglichkeiten des Lernens und des Lehrens. Im Mai waren die Planungen abgeschlossen – ab November beginnen die Bauarbeiten.

Geplant wird der dreigeschossige Gebäudekomplex vom Planungs- und Ingenieurbüro Dorsch International (DI). Die Beauftragung erfolgte über den Landesbetrieb Liegenschafts- und Baubetreuung (LBB) Kaiserslautern in Rheinland-Pfalz.

Umfang: 2 Seiten


Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von greenBUILDING abonnieren