10.08.2017 | Ausgabe 04/2017 (#80)

SANIERUNG – bei laufendem Betrieb

Foto: SI Suites

Das SI-Centrum am südlichen Rand von Stuttgart beherbergt die legendären Musical-Theater Stage Apollo und Stage Palladium mit jährlich rund zwei Millionen Gästen. Wer nach dem Besuch von „Mary Poppins“ oder „Tanz der Vampire“ erst am nächsten Tag die Heimreise antreten möchte, übernachtet gern in den 1997 erbauten SI Suites. Das Hotelobjekt mit 192 Zimmern und Appartements wurde seit Oktober 2015 sukzessive und vor allem im laufenden Betrieb, saniert.

Der Gebäudekomplex besteht aus vier Flügeln bzw. Blöcken, dem Haupthaus und der Hotel-Infrastruktur im Block A sowie die Blöcke B, C und D als reine Hotelzimmer-Gebäuden. Die Innenausstattung sowie die Themen-Appartements waren verständlicherweise nach 18 Jahren nicht mehr zeitgemäß. Hotelzimmer und Bäder wurden und werden jetzt entkernt und mit einem Zimmerkonzept neu gestaltet.

Umfang: 4 Seiten


Wohnraum geSTAHLten

Alt und Neu verbunden

Durch das ideale Zusammenspiel von Alt und Neu entstehen immer wieder überraschend individuelle Raumkonzepte.

Schlanke Optik

Auch vom Innenraum aus gesehen besticht forster unico XS durch seine dezent schlanke Optik ohne breite Rahmen. 

Einbruchhemmung und Dichtungsebenen

Trotz seinem schlanken Erscheinungsbild macht das System in Sachen Sicherheit keine Kompromisse. 



 

 

 

 

 

Wie ein Wachhund
Aber nicht durch Wurst bestechlich

Erlebe, was dein Zuhause kann – dank innogy Haustechnik: Fenster- und Türsensoren verraten dir auch unterwegs, ob alles fest verschlossen ist. Smarte Rauchmelder schlagen bei Bedarf sogar auf deinem Smartphone Alarm – und der Bewegungsmelder für Innenräume informiert dich über alle Geschehnisse in deinem Zuhause. Alle Komponenten erhältst du gebündelt in unserem SmartHome Sicherheitspaket. So hast du dein Zuhause im Griff wie noch nie. Mehr Infos unter innogy.com/smarthomeangebot 


Das innogy SmartHome Sicherheitspaket für 149 € inkl. MwSt.

Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von greenBUILDING abonnieren