10.08.2017 | Ausgabe 04/2017 (#80)

SOLIDE Handwerklichkeit

Foto: Hans Christian Schink

Das Bauwesen heutzutage ist ein Hort der Effizienz, auch was Baustoffe und deren Fertigung angeht. Doch es geht auch noch ohne die maschinelle Produktion von Baustoffen und Elementen, ganz mit der Kraft des traditionellen Handwerks, direkt auf der Baustelle. AFF Architekten und Stephan Hahn Architekt & Zimmerer verstehen das bei Ihrem Projekt „Haus Lindetal“ durchaus als Kritik an den Trends des heutigen Bauens.

Sämtliche Hölzer im Außenbereich sind mit natürlicher Graphit-Leinölfarbe versehen, die das Holz vor Fäule schützt.
Foto: Hans Christian Schink

Vom einst vieldiskutierten Begriff der „Nachhaltigkeit“ hat mittlerweile fast jeder zumindest eine grobe Vorstellung, auch wenn die im Detail durchaus noch variieren kann und jeder einen anderen Fokus für sich reklamiert. Doch der Trend sagt auch: Heutzutage muss ein Gebäude nicht nur nachhaltig, sondern vor allem „smart“ sein.

Umfang: 6 Seiten


Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von greenBUILDING abonnieren