12.06.2017 | Ausgabe 03/2017 (#79)

Gesund, leistungsfähig und vernetzt

Das Büro 4.0 wird zum Bewegungs- und Begegnungsraum

Foto: Wilkhahn

Nahezu wöchentlich berichten Publikumsmedien über brisante Erkenntnisse, die vor allem mit unserem sitzenden Lebens- und Arbeitsstil zu tun haben. Inzwischen gilt fast jeder zweite Arbeitsplatz als Büroarbeitsplatz und gerade der fördert vor allem das Sitzfleisch. Mit gravierenden Folgen für Mensch und Unternehmen.

Wer eine wirklich performanceorientierte Arbeitsweltgestaltung erreichen möchte, kommt angesichts der neuen Erkenntnisse der Gesundheitsforschung an einer Revision der bisherigen Konzepte zu Räumen und Prozessen nicht vorbei: Nicht noch mehr Entlastung und Verdichtung, sondern mehr Bewegung und Entzerrung sind das neue Gebot für gesunde Büroarbeitswelten.

Umfang: 4 Seiten


Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von greenBUILDING abonnieren