12.04.2017 | Ausgabe 02/2017 (#78)

HOME OFFICE: Freizeit und Arbeit trennen

Foto: Haworth

Gelingt die Trennung von Arbeit und Freizeit, wenn man zu Hause arbeitet? Oder führt der Trend zum Home Office zu einem Verschwinden der Grenzen, die am Ende mehr belastet als Vorteile bringt? Das „richtige“ Home Office hilft bei der Gratwanderung zwischen Arbeits- und Freizeit.

Während der vergangenen Jahre hat sich ein Trend zum dezentralen Arbeiten entwickelt. Neben den immer beliebter werdenden Third Places – etwa Flughäfen, Cafés oder Bahnhöfen– wird das Home Office genutzt: Die Fahrten durch den morgendlichen Berufsverkehr entfallen und der Arbeitsplatz in den eigenen vier Wänden kann individuell gestaltet werden.

Umfang: 2 Seiten


Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von greenBUILDING abonnieren