01.01.2017 | Sonderausgabe BAU 2017

Nachhaltiges Bauen messbar gemacht

Foto: swencarlin.com

Das nachhaltige Bauen hat in Deutschland im vergangenen Jahrzehnt eine rasante Entwicklung genommen. Maßgeblichen Anteil daran hat eine Non-Profit-Organisation, die 2007 aus der Bau- und Immobilienbranche heraus gegründet wurde und bis heute ihr Vereinsziel nicht aus den Augen verloren hat: die Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen, kurz DGNB.

Wer an die DGNB denkt, denkt wohl in erster Linie an die gleichnamige Gebäudezertifizierung. Weniger bekannt ist, dass dahinter ein Verein steht, der sich dem Gemeinnutz verpflichtet hat und dessen Ziel es ist, Nachhaltigkeit im Bauen und darüber hinaus zu fördern und im Bewusstsein der breiten Öffentlichkeit zu verankern.

Den Artikel hier herunterladen.


Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von greenBUILDING abonnieren