01.12.2016 | Ausgabe 06/2016 (#76)

SHANGHAI TOWER

Foto: Dr. Thomas Kiefer

Foto: Dr. Thomas Kiefer

Das mit 632 Metern zweithöchste Gebäude der Welt versucht, neue Maßstäbe zu setzen.

Vor zwei, drei Jahrzehnten war der Shanghaier Stadtteil Pudong geprägt von Feldern, kleinen, armseligen Häuschen und maroden Fabriken. In der Shanghaier Innenstadt lag damals die durchschnittliche Wohnfläche unter zwei Quadratmetern pro Person. Büros oder Gewerberäume waren kaum zu mieten. Seitdem erlebte die Metropole am Huangpu-Fluss einen kometenhaften Aufstieg.

Umfang: 8 Seiten


Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von greenBUILDING abonnieren