02.08.2016 | Ausgabe 04/2016 (#74)

MODERNES Arbeiten in hellen Lofts

Foto: Mark Asipowicz, WAF Architekten“

Aus dem Ritterhof werden - nach Entwürfen von WAF Architekten, Berlin - Büro-Lofts: Aufwändig saniert, komplett modernisiert – mit eigener Kita und Kantine sowie einem Café im Erdgeschoss. Die prägnanten Klinker-Fassaden bilden die Hülle für einen der ersten Stahlbeton-Gewerbebauten Berlins. Und im Innern sorgen Glastrennwände und -türen für Licht und ein großzügiges Raumerlebnis. Der Gebäudekomplex Ritterhof ist ein Baudenkmal in Berlin-Kreuzberg und gehört, wie auch das Nachbargebäude, das sogenannte Pelikanhaus, zu den wenigen erhaltenen historischen Gebäuden in dieser Straße des früher so genannten Export-Viertels oder Rollkutscherviertels.

Umfang: 6 Seiten


Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von greenBUILDING abonnieren