04.04.2016 | Ausgabe 02/2016 (#72)

Viel Farbe im Spiel

Foto: Deutsche Poroton/Matthias Rotter

Lakritzkonfekt? Ganz klar: Lakritzkonfekt. Zumindest optisch erinnert die Fassade des neuen Kinderhauses „Buntspecht“ in Spardorf genau daran. Konstruktiv verbirgt sich dahinter ein Konzept, das den zweigeschossigen Baukörper in verschiedenfarbigen Wandscheiben auflöst.

Die Wände des Neubaus entstanden in monolithischer Ziegelbauweise. Ohne zusätzliche Dämmschichten wird dadurch ein hoher Wärmeschutz erzielt. Die Ziegel übernehmen somit neben der tragenden Wirkung auch den Wärmeschutz der Außenwand.


Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von greenBUILDING abonnieren