08.02.2016 | Ausgabe 01/2016 (#71)

LONDON LEUCHTET

Foto: Rosskopf + Partner AG

Das neue Motel One London-Tower Hill verfügt als erstes gewerblich genutztes Gebäude in Großbritannien über eine illuminierte LED-Fassade aus weißem Mineralwerkstoff. Tagsüber zeigt sie sich schnörkellos elegant – im Dunkeln verzaubert ihr wechselndes LED-Farbspiel. Rosskopf +Partner zeichnet für die Fertigung der Fassadenelemente aus Mineralwerkstof verantwortlich.

Unweit der Tower Bridge und mitten im Londoner Finanzdistrikt eröffnete Ende 2014 das Motel One London-Tower Hill. Das Budget Design Hotel entstand nach den Plänen von Mackay + Partners Architekten, bietet rund 300 Zimmer und besteht aus zwei Baukörpern: einem 16-stöckigen Glasturm und dem vorgelagerten siebenstöckigen Kubus an der Straßenfront.


Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von greenBUILDING abonnieren