01.07.2015 | Ausgabe 07-08/2015

Kein typischer Flughafen

Kokons aus amerikanischer Weißeiche

Text: Daniela Tscherbakova

Foto: Kerem Sanliman

Im September 2014 wurde das neue Terminal des Heydar Aliyev International Airport in Aserbaidschan unweit der Hauptstadt Baku eröffnet. Das aufsehenerregende Gebäude zeigt eine experimentelle Innenarchitektur, sein zeitgemäßes Design macht Schluss mit der flughafentypischen Unpersönlichkeit.

Die aserbaidschanische Gastfreundschaft inspirierte das Istanbuler Studio Autoban zu einem Entwurf, der mit dem Red Dot Award 2014 ausgezeichnet wurde. Die Gestaltung umfasst sämtliche Passagierbereiche des neuen Terminals. Maßgefertigte Kokons aus amerikanischer Weißeiche sollen das Gefühl vermitteln, hier willkommen zu sein.


Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von greenBUILDING abonnieren