01.06.2015 | Ausgabe 06/2015

Haus produziert Energie im Überfluss

Mehr Strom als benötigt

Wolfgang Diebel

Foto: BUDERUS

Im Neubaugebiet von Hückeswagen im Bergischen Land wurde eifrig gebaut. Dass die Eigentümer auf Energieeffizienz setzen, versteht sich von selbst. Und doch sticht eines der Gebäude hervor: das Wohnhaus von Klaus und Renate Poranzke. Das Ehepaar hat ein Buderus Energie-Plus-Haus gebaut, das in der Jahresbilanz einen Primärenergieüberschuss von rund 7 400 kWh erreicht.

Ausschlaggebend für diese positive Bilanz sind mehrere Faktoren, insbesondere die Photovoltaikanlage auf dem Dach zur regenerativen Stromerzeugung, die Buderus Sole/Wasser-Wärmepumpe Logatherm WPS, die thermische Solaranlage und die kontrollierte Wohnungslüftung.


Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von greenBUILDING abonnieren