30.11.2015 | Ausgabe 12/2015 (#70)

greenbuilding Gesamtausgabe 12/2015

Editorial
Harald Link: Vernetzte Strukturen

Magazin

Standpunkt
„Wir müssen in die Höhe bauen“
Veränderungen treten 2016 planmäßig in Kraft

Planen
Geodaten als Baustein für Energieeffizienz im Quartier
Michael Färber, Werner Kaul
LEED v4: Das Zerfizierungssystem entwickelt sich weiter
Jim Craig über Zertifizierung und das neue LEED v4

Bauen
TM50: Beispielhafte Konversion einer Industriebrache
Marc Wilhelm Lennartz

Objekte

Dachgarten mit Schären-Charakter
Per Malmos
Innovationen ausdrücklich erwünscht
Riccard Theis
Kompetenzteam Familie fordert lebenswerte Umwelt

Manja Zander
Baustoffe sinnvoll kombiniert

Betreiben
Kommunikationsstandard für Virtuelle Kraftwerke
Klaus-Dieter Walter
Problemlos und effizient: Sanierung einer Bürofassade
Monitoring mit ausgewählten Daten sichert niedrigen Verbrauch
Gebäude- und Energiemanagement

Baustoffe
Naturnahe Baustoffe für wohngesundes Raumklima

Julie Dörr


Wohnraum geSTAHLten

Alt und Neu verbunden

Durch das ideale Zusammenspiel von Alt und Neu entstehen immer wieder überraschend individuelle Raumkonzepte.

Schlanke Optik

Auch vom Innenraum aus gesehen besticht forster unico XS durch seine dezent schlanke Optik ohne breite Rahmen. 

Einbruchhemmung und Dichtungsebenen

Trotz seinem schlanken Erscheinungsbild macht das System in Sachen Sicherheit keine Kompromisse. 



 

 

 

 

 

Wie ein Wachhund
Aber nicht durch Wurst bestechlich

Erlebe, was dein Zuhause kann – dank innogy Haustechnik: Fenster- und Türsensoren verraten dir auch unterwegs, ob alles fest verschlossen ist. Smarte Rauchmelder schlagen bei Bedarf sogar auf deinem Smartphone Alarm – und der Bewegungsmelder für Innenräume informiert dich über alle Geschehnisse in deinem Zuhause. Alle Komponenten erhältst du gebündelt in unserem SmartHome Sicherheitspaket. So hast du dein Zuhause im Griff wie noch nie. Mehr Infos unter innogy.com/smarthomeangebot 


Das innogy SmartHome Sicherheitspaket für 149 € inkl. MwSt.

Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von greenBUILDING abonnieren