01.11.2015 | Ausgabe 11/2015

Ein Bio-Boden im Bio-Markt

Konsequent

Foto: wineo

Regional erzeugen, regional vermarkten –unter dem Motto „Heimat zum Anbeißen“ offerieren Karin und Michael Sendl in ihrem großen Bio-Markt Lebensmittel aus der Region. Der „Biomichl“ in Weilheim bezieht seine Frischwaren unter anderem vom eigenen, nach Bioland-Standards bewirtschafteten Bauernhof und von ca. 25 weiteren Bio-Bauern, Imkern, Käsereien etc. aus dem näheren Umland.


Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von greenBUILDING abonnieren