12.10.2015 | Ausgabe 10/2015

Wirtschaftlicher Umgang mit der Ressource „Energie“

Energieaudit – lästige Pflicht?

Florian Brands, Andreas Kulczak

Foto: mhp/Fotolia

Ende April ist die Novelle des Energiedienstleistungsgesetzes in Kraft getreten. In Nicht-KMU ist nun bis zum 5. Dezember 2015 verpflichtend ein Energieaudit umzusetzen, soweit nicht bereits Energie- oder Umweltmanagementsysteme im Einsatz oder wenigstens im Aufbau sind.

Für viele Betriebe des produzierenden Gewerbes ist die Durchführung eines Energieaudits oder der Aufbau eines Energiemanagementsystems lange geübte Praxis – jedenfalls dann, wenn sie von entsprechenden Erleichterungen im Bereich der Stromsteuer oder EEG-Umlage profitieren wollen.


Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von greenBUILDING abonnieren