01.01.2015 | Ausgabe 01-02/2015

greenbuilding 01-02/15 Gesamtausgabe

Harald Link: Das „Gute Neue“
Magazin
Johannes Gantner, Katrin Lenz, Sarah Schneider: Ökobilanz: Vom Bauprodukt bis hin zur Stadt
Jürgen Küllmer: Entwicklung des Dämmstoffeinsatzes nach DIN 68800-2
Daniel Kellenberger: Wichtige Rolle bei Labels und Standards in der Schweiz
Maik Neumann, Lisa Franke: Nachhaltigkeit durch traditionelle, natürliche Materialien im Innenraum
Marc Wilhelm Lennartz: Vier-Seit-Hof – neu interpretiert
Nachhaltige Nutzung für Brachfläche
Kosten einsparen durch Langlebigkeit I
Im Einbaumhaus wird ein Kindheitstraum wahr
Durchdacht geplant und präzise gefertigt
Marc Wilhelm Lennartz: Gedämmt mit Holzspänen und Zement
Maurizio Gerussi: Ökokogisch gedämmt – mit guten Werten
Daniela Busse: Bedeutung der Mediation für die Nachhaltigkeit von Immobilien



 

 

Elektrisierende Ideen gesucht!

Beim Ideenwettbewerb Elektromobilität sucht innogy eMobility Solutions nach Pionieren und kreativen Köpfen, die die Mobilitätswende mit ihren Ideen aktiv mitgestalten wollen. Bereits heute finden 85 Prozent aller Ladevorgänge am Arbeitsplatz oder zu Hause statt. Aus diesem Grund hat Elektromobilität auch einen immensen Einfluss auf die Planung der Privat- und Geschäftsimmobilien von morgen. Der diesjährige Wettbewerb greift diese Entwicklung auf und steht unter dem Motto „Smarte Ladeinfrastruktur im Haus der Zukunft“.


Weitere Informationen zur Teilnahme sind hier zu finden...

 

 



Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von greenBUILDING abonnieren